VOLCANO - aktuell und allgemein

Antworten
Benutzeravatar
carlos
Feycan
Feycan
Beiträge: 256
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 11:50
Wohnort: ehemals Puerto Naos
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von carlos »

Neu im Angebot bei Pcan in Las Manchas

schwarzer Sand und Benzin wenn sie die Zapfsäule finden können
v13q.jpg
v13p.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lee
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3154
Registriert: Do 4. Okt 2018, 00:01
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Lee »

carlos hat geschrieben: Mi 13. Okt 2021, 20:45Auf La Palma ist seit gestern ein Holländer? der gerade aus Iceland vom Vulkan kommt. Dies ist sein YT Kanal
https://www.youtube.com/c/Zakharii2/videos
Na super, die Blogger kommen, jetzt wird alles gut. :lol:
Benutzeravatar
NiederBayer
Mencey
Mencey
Beiträge: 1045
Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von NiederBayer »

carlos hat geschrieben: Mi 13. Okt 2021, 21:17 Neu im Angebot bei Pcan in Las Manchas

schwarzer Sand und Benzin wenn sie die Zapfsäule finden können
Das ist doch die Tanke im “Zentrum“ von Jedey, ¿verdad?
Benutzeravatar
Tanausú
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2017
Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:23
Wohnort: Zürich & El Jesús
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Tanausú »

Gerade eben auf RTVC gesehen. Da hält man wieder mal einem Evakuierten durch's Autofenster das Mikro unter die Nase, und der dann aber so voller Wut und aber eben auch diesem palmerischen Stolz:

"Pues no te preocupes, este cabrón va a morir y nosotros seguimos viviendo." ("Nun, keine Sorge, dieser Scheisskerl wird sterben und wir werden weiterleben.")

Wow.
“The sign of intelligence is that you are constantly wondering.
Idiots are always dead sure about every damn thing they are doing in their life.” ― Jaggi Vasudev
Benutzeravatar
Sportschütze
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1661
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Sportschütze »

carlos hat geschrieben: Mi 13. Okt 2021, 21:17 Neu im Angebot bei Pcan in Las Manchas

schwarzer Sand und Benzin wenn sie die Zapfsäule finden können
Zwischenlager für den Sand, den sie aktuell von der Straße holen, damit man weiterhin
in die gesperrten, betroffenen, aber noch zerstörten Gebiete kann .Sind wir am Montag
daran, in Jedey, vorbei gefahren.... Auf den Straßen liegt überall zusammengeschobener
Sand, die fahren tatsächlich mit einer Art Schneepflug durch die Straßen und schieben
den Sand an den Straßenrand und von dort wird er aufgesaugt und muss irgendwo erst
einmal zwischengelagert werden....
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:
Benutzeravatar
Sportschütze
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1661
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Sportschütze »

Hat jemand für mich eine aktuell Karte,
Lavastand, im südlichen Bereich Todoque /
Las Manchas ?

Und wie sieht es aktuell in und um den Spar
in La Laguna aus ? Karte ? Tierarztklinik ?
Häuser an dieser Straße genau gegenüber ?

Irgendwie bin ICH technisch immer zu doof,
was aktuelles aus dem Netz zu finden :oops:
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:
Benutzeravatar
Boniato
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 187
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:37

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Boniato »

https://www.openstreetmap.org/relation/ ... 6/-17.8974

Diese Karte sollte relativ aktuell sein, Daten von ca. heute vormittag


https://volcan.lapalma.es/apps/mapa-comparativo/explore
die von heute mittag

https://info.igme.es/visor/?Configuraci ... 52554,4326
die ist auch Stand heute ca. mittag, wenn ich das richtig sehe
Benutzeravatar
Mequedoencasa
Feycan
Feycan
Beiträge: 381
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:50
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Mequedoencasa »

Hier ist eine Karte, die vermutlich am ehesten den Stand von heute Abend zeigt:

https://info.igme.es/visor/?Configuraci ... 52554,4326


Die beiden Karten zeigen den gleichen Stand.
Benutzeravatar
Tanausú
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2017
Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:23
Wohnort: Zürich & El Jesús
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Tanausú »

Der verdammte Lavastrom hat sich wieder intensiviert. Weitere Gebiete um La Laguna werden gerade evakuiert. Bis Mitternacht müssen die Häuser verlassen sein.
“The sign of intelligence is that you are constantly wondering.
Idiots are always dead sure about every damn thing they are doing in their life.” ― Jaggi Vasudev
Benutzeravatar
Lee
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3154
Registriert: Do 4. Okt 2018, 00:01
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Lee »

Mannomann, die Lavazungen haben echt heftige Ausmaße. :(
Benutzeravatar
Mequedoencasa
Feycan
Feycan
Beiträge: 381
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:50
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Mequedoencasa »

Tanausú hat geschrieben: Mi 13. Okt 2021, 23:15 Der verdammte Lavastrom hat sich wieder intensiviert. Weitere Gebiete um La Laguna werden gerade evakuiert. Bis Mitternacht müssen die Häuser verlassen sein.
Von der Kreuzung Cruz Chica bis hoch zur LP2; die Häuser südlich davon.
Benutzeravatar
Tanausú
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2017
Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:23
Wohnort: Zürich & El Jesús
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Tanausú »

Bildschirmfoto 2021-10-13 um 23.30.34.png
.
Bildschirmfoto 2021-10-13 um 23.38.49.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
“The sign of intelligence is that you are constantly wondering.
Idiots are always dead sure about every damn thing they are doing in their life.” ― Jaggi Vasudev
Benutzeravatar
carlos
Feycan
Feycan
Beiträge: 256
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 11:50
Wohnort: ehemals Puerto Naos
La Palma Status: Teilzeit-Resident

13.10. 23:00

Beitrag von carlos »

für alle die sich über meine Link von dem Holländer lustig gemacht haben - wo sind euere Bilder?
(Richtigstellung, der "Holländer" lebt in Iceland und ich weiss nicht welche Nationalität er hat, I hab mich von den Akzent täuschen lassen)

Diese sind aus einem seiner Videos von heute Abend bei Sonneuntergang (rotstich der Bilder)
Da versteht man auch warum jetzt in der Nacht noch zusätzlich evakuirt wird.
Das siehr ehr nach einem Dammburch aus.

jetzt im Moment von Roger: https://twitter.com/i/status/1448406260022382596
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
carlos
Feycan
Feycan
Beiträge: 256
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 11:50
Wohnort: ehemals Puerto Naos
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von carlos »

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Pablito
Guanche
Guanche
Beiträge: 10
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 23:55
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Pablito »

Mal 'ne Frage zu Puerto Naos:
Es heißt, es solle ein Tankschiff kommen, um das erzeugte Süßwasser aufzunehmen. Wo und wie wollen die denn dort einen Tanker sicher verankern? Gerade in den Wintermonaten muß immer mal mit hohen Wellen und starker Grundsee gerechnet werden! Ein Himmelfahrtskommando, wenn man mich fragt! Nicht umsonst werden die Strände immer wieder rot beflaggt. Die zweite Frage wäre dann, wie die das Wasser von der Entsalzungsanlage oben auf dem Parkplatz runter auf das Schiff und wieder zurück bringen wollen. Und schließlich wäre auch interessant, für welchen Zweck das Wasser hergestellt werden soll. Für Bananenplantagen wäre es doch viel zu wenig, und Touristen gibt es dort sicher auf absehbare Zeit nicht mehr.
Benutzeravatar
LaGraja
Mencey
Mencey
Beiträge: 1068
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 01:13
Wohnort: Tajuya
La Palma Status: Resident

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von LaGraja »

Pierre hat geschrieben: Mi 13. Okt 2021, 20:55 …ach lagraja, bin ich dir auf den Schlips getreten ? Alles was wichtig ist findest du ( meistens) hier im Forum. Und das weißt du… Halte den Ball flach und sei was Ortsnamen betrifft kein cabeza quadrata…
Ach Pierre, der falsche Ortsname war ja nur das i-Tüpfelchen auf diesem grottenschlechten SPIEGEL-Video, in dem u.a. die Falschmeldung verbreitet wurde, dass die größte Stadt auf La Palma evakuiert worden sei. Mich haben mehrere Personen aus Deutschland besorgt kontaktiert, weil meine Adresse eben "Los Llanos" ist, obwohl ich 5 km entfernt in einem Ortsteil wohne. Ich finde dies nach wie vor relevant und kritikwürdig, zumal ich dieses Magazin bisher recherchemäßig höher als die BLÖD-Zeitung eingeschätzt habe. Da ich nie einen Schlips trage, kannst du mir auch nicht drauf getreten sein. :grin:
„Ach was- ich liebe keine Staaten, ich liebe meine Frau. Fertig.“ (Gustav Heinemann)
Benutzeravatar
Mequedoencasa
Feycan
Feycan
Beiträge: 381
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:50
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Mequedoencasa »

Das Erdbeben Stärke 4,5 heute Nacht hat wohl viele Leute geweckt. Wie die meisten der starken Beben war es mit 37 km sehr tief.
Heute ist von uns aus der Lavastrom, der nördlich der montana de Todoque läuft und der immer noch nicht ins Meer gekommen ist, zum ersten mal deutlich zu sehen. Den ganzen Weg um den Hügel herum gibt es frische Glut und der Strom ist viel höher geworden. Hoffentlich schafft er es mit dem Nachschub endlich mal ins Meer.

Ich habe gerade gesehen, es waren zwei starke Beben ganz kurz hintereinander: 4,1 und 4,5.
Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2678
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Birigoyo »

Insgesamt waren es seit Mitternacht bis eben 56 Beben zwischen Mag 2.4 und 4.5 :shock: .
Die Tiefen lagen bei 4-42 km .
Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2678
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Birigoyo »

Der Vulkan arbeitet heute morgen relativ geräuschlos .
Höhenwind und Bodenwind ziehen endlich mal am selben Strang - die Wolke wird nach Südwesten weggedrückt .
Gut für die Ostseite und den Flughafen .
Es bleibt allerdings schwachwindig .
Regen ist frühestens in einer Woche in Sicht - auf den hoffen wir ja gerade mal nicht .
Screenshot 2021-10-14 092931.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sportschütze
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1661
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: VOLCANO - aktuell und allgemein

Beitrag von Sportschütze »

Und das starke Beben konnte man hier um 2:30 Uhr
unserer Zeit extrem verspüren... da klirrten mal wieder
die Scheiben hier oben in Los Pedregales.....
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:
Antworten