Puntagorda: Runde vom Ortszentrum zum Puerto (PR-LP 11.2)

Wer möchte kann hier (s)eine Wanderroute in aufbereiteter Form darstellen.
Einfach zum Nachwandern. Wandern "to go" sozusagen.
Bitte eine genaue Kurzbeschreibung als Überschrift verwenden!
Antworten
Benutzeravatar
Wanderbär
Mencey
Mencey
Beiträge: 910
Registriert: Di 1. Jan 2019, 18:07

Puntagorda: Runde vom Ortszentrum zum Puerto (PR-LP 11.2)

Beitrag von Wanderbär »

Dieser Rundweg ist im Rother-Wanderführer (19. Auflage, 2019) unter Nr. 33, Weg von Puntagorda zum Puerto, beschrieben. Daher kann hier auf eine ausführliche Beschreibung verzichtet werden. Da ich die Runde aber in umgekehrter Gehrichtung begangen habe, folgen hier einige Anmerkungen aus eigener Erfahrung. Die angegebenen Gehzeiten sind nach den Exif-Daten meiner Kamera rekonstruiert. Auf dem ersten und dem letzten Abschnitt der Wanderung bewegte ich mich auf bereits bekanntem Gelände und habe auf Fotos verzichtet.

Insgesamt ist der Weg PR-LP 11.2, Camino del Puerto, gut ausgeschildert und markiert – wie alle „offiziellen“ Wanderwege im Gebiet von Puntagorda. Da mir Abstiege meist mehr Probleme bereiten als Aufstiege, bevorzuge ich bei Rundwegen die längere und daher flacher scheinende Strecke für den Abstieg, und nach dem Wegweiser am Rathaus war der Weg über die Straße Camino de Calvario um 1,4 km länger als der über die Calle Pino de la Virgen. Zunächst ging ich auf Straße und Weg geradeaus bergab.
DSC08109.jpg
Kurz vor der alten Kirche San Mauro Abad bog ich scharf links auf einen Camino zum Friedhof von Puntagorda ein (ca. eine halbe Stunde). Am Friedhofsparkplatz rechtshaltend stieg ich auf abschüssigem, leicht schotterigen Weg in knapp 20 Minuten zur Fahrstraße zum Puerto ab.
DSC08133.jpg
Eine gute halbe Stunde später folgte ich einem Wegweiser durch ein Tor in ein umzäuntes Gelände. Dieses durchquerte ich in einer guten Stunde auf abschüssigem, streckenweise unangenehm gerölligem Weg.
[Bild DSC08187: 17.06.2019: Im umzäunten Gelände]
DSC08187.jpg
20 Minuten nach Passieren des Ausgangstors kam ich teils auf Straße, teils auf abkürzendem, etwas holprigen Weg am Parkplatz des Puerto an.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?!
Benutzeravatar
Wanderbär
Mencey
Mencey
Beiträge: 910
Registriert: Di 1. Jan 2019, 18:07

Re: Puntagorda: Runde vom Ortszentrum zum Puerto (PR-LP 11.2)

Beitrag von Wanderbär »

Von hier aus stieg ich auf einem mir endlos scheinenden Treppenweg – tatsächlich dauerte der Abstieg höchstens eine Viertelstunde – nahezu 100 Höhenmeter zur Küste ab. Unten angekommen, sah ich mich nach nach einer ausgiebigen Rast näher um.
DSC08219.jpg

Ein wenig bedauerte ich, dass ich keine Badesachen eingepackt hatte, auch wenn nur ein kleines Schwimmbecken zur Verfügung stand.
DSC08222.jpg

Nach etwa einer Stunde machte ich mich an den Aufstieg.
DSC08229.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?!
Benutzeravatar
Wanderbär
Mencey
Mencey
Beiträge: 910
Registriert: Di 1. Jan 2019, 18:07

Re: Puntagorda: Runde vom Ortszentrum zum Puerto (PR-LP 11.2)

Beitrag von Wanderbär »

Am Parkplatz angekommen, spielte ich kurz mit dem Gedanken, per Anhalter nach Puntagorda zu fahren, entschied mich dann aber doch für den Wanderweg. Der Weg erwies sich nun als sehr steinig, streckenweise steil und geröllig.
DSC08242.jpg
DSC08246.jpg
DSC08255.jpg
Erst als ich nach einer knappen Stunde die ersten Bananenplantagen erreicht hatte, wurde er teilweise besser. Wirtschaftswege wechselten sich mit steileren Pfaden ab. Zwar ist der Weg gut markiert, aber aufpassen muss man trotzdem. Auf einem etwas verwachsenen Steilstück verfehlte ich die Route um etwa 10 – 20 m, konnte den Fehler aber schnell korrigieren, als das Gelände wieder flacher und weniger verwachsen wurde. Nach einer weiteren Stunde (einschließlich Pause) hatte ich mit der Pista del Canal vertrautes Gebiet erreicht. Nun ging es geradeaus auf Camino und Straße mit letzter Kraft zum Ortszentrum hinauf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?!
Benutzeravatar
Wanderbär
Mencey
Mencey
Beiträge: 910
Registriert: Di 1. Jan 2019, 18:07

Re: Puntagorda: Runde vom Ortszentrum zum Puerto (PR-LP 11.2)

Beitrag von Wanderbär »

Fazit:
Route_2019_06_17.jpg

Nach der Wanderung war ich mir nicht mehr sicher, ob die im Rother vorgeschlagene Gehrichtung nicht doch die richtige gewesen wäre. Denn dass der Weg zum Hafen am Friedhof vorbei um 1,4 km länger ist, liegt nur an dem ebenen Straßenstück unterhalb des Friedhofs. Insgesamt gibt es bei Steigungen bzw. Gefälle keinen großen Unterschied zwischen den beiden Gehrichtungen. Vielleicht kann man sich beim Aufstieg am Friedhof vorbei auf den ebenen Strecken ein wenig erholen. In der von mir gewählten Richtung dagegen geht es über 600 Höhenmeter vom Parkplatz nach El Pino de la Virgen auf teilweise recht holprigen Wegen mehr oder weniger steil ständig bergauf.

Auch hatte ich den beträchtlichen Temperaturunterschied zwischen Ortszentrum (700 m) und Küste (0 m) nicht einkalkuliert und so die Warnung im Rother-Wanderführer nicht ernst genommen:
Leichte, aber etwas anstrengende Wanderung auf Straßen und Caminos. Bei Hitze mühsam!.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?!
Benutzeravatar
Lee
Abora
Abora
Beiträge: 4140
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 23:01
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Puntagorda: Runde vom Ortszentrum zum Puerto (PR-LP 11.2)

Beitrag von Lee »

Vielen Dank für deine Tourenbeschreibung, Wanderbär. :thumbup:

Auf Deinen Fotos kann man die gerölligen Passagen übrigens gut erkennen. Krass ist der Unterschied der Vegetation im Vergleich zu unseren gerade stattgefundenen Besuchen der Region im April - wir haben die Ecke noch deutlich grüner erlebt, wenn auch nicht so üppig blühend wie nach normalen Winterregen.

Das letzte Aufstiegsstück deiner Wanderung ab der Pista del Canal sind wir im April im Rahmen einer Kurzwanderung (Puntagorda - GR 130 - PR LP 11.1. entlang des Barranco del Garome - Pista del Canal - PR LP 11.2. - Puntagorda) auch gegangen. Bei dieser Tour fanden wir das Anfangsstück entlang des Garome bis zur Pista del Canal sehr schön....ab der Pista zog sich die Runde dann etwas da das anfangs schöne Pistenstück doch etwas lang ist.
Antworten