Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

La Palma gibt sich rätselhaft.
Benutzeravatar
NiederBayer
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1886
Registriert: Do 20. Sep 2018, 17:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von NiederBayer »

Als Replik auf schellos heutigen Beitrag im "König des Bilderrätsels" (und um diesen nicht mit allgemeinen Diskussionen zu überfrachten):
Ich gebe dir vollkommen recht, und das war offen gesagt auch einer von mehreren Gründen, warum ich mir selbst eine Zwangspause verordnet hatte. Ich habe nämlich festgestellt, dass man, um "erfolgreich" zu sein, schon beinahe dauerpräsent sein musste. Ich war ja auch recht erfolgreich mit Rätsellösen in der Phase. Aber eben in erster Linie deswegen, weil ich bei jedem neuen Rätsel nach der E-Mail-Benachrichtigung baldmöglichst ins Forum reingeschaut habe, um ja der erste zu sein, der das Bild zu sehen bekommt. Und so habe ich für mich festgestellt, dass mich der übertriebene Ehrgeiz gepackt hatte und ich das ganze nicht mehr als Spaß, sondern als sportliche Herausforderung gesehen habe. Als dann noch die Diskussionen um diverse Regeln aufkamen (die an sich nicht schlecht sind!), habe ich für mich selbst beschlossen, dass es mir in der Form keinen Spaß mehr macht (auch durch mein eigenes Verhalten).
Jetzt bin ich wieder da und werde gelegentlich in das Bilderrätsel reinschauen. Dabei aber einen "Punkt" zu erzielen ist aus den von dir genannten Gründen sicher schwierig, und das mag auch der Grund für die geringe Beteiligung sein. Mir fällt allerdings auch keine andere Lösung dafür ein, man kann ja jemandem, der die Lösung kennt, schlecht verbieten, sie zu äußern.
Zu deiner Frage nach LaPalma-Tanja: keine Ahnung, evtl. Mischt sie ja unter neuem Nick hier mit?
Benutzeravatar
don.ronaldo
Mencey
Mencey
Beiträge: 647
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 15:49

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von don.ronaldo »

Wie auch immer... kein Grund, mich zu vergessen... :shock:
Menschen sind einfach sonderbar, auch ich. (Elisabeth Scott, SZ 28.7.2023)
Benutzeravatar
NiederBayer
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1886
Registriert: Do 20. Sep 2018, 17:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von NiederBayer »

don.ronaldo hat geschrieben: So 14. Jul 2019, 16:05 Wie auch immer... kein Grund, mich zu vergessen... :shock:
???
Du bist doch mit 3 Punkten erfasst...
Oder meintest du was ganz anderes?
Benutzeravatar
don.ronaldo
Mencey
Mencey
Beiträge: 647
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 15:49

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von don.ronaldo »

Oha. Na. Dann.
Übersehen. :sorry:
Menschen sind einfach sonderbar, auch ich. (Elisabeth Scott, SZ 28.7.2023)
Benutzeravatar
nils.k
Abora
Abora
Beiträge: 4106
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Bilderrätsel

Beitrag von nils.k »

Ich bin raus, das ist einfach zu weit weg von meiner Lebenswirklichkeit. :number1:
La paz comienza con una sonrisa.
steven (gelöschter User weil inaktiv)

Re: Bilderrätsel - Level: Experte

Beitrag von steven (gelöschter User weil inaktiv) »

NiederBayer hat geschrieben: Mi 28. Aug 2019, 20:56 He, da oben steht doch ALLE dürfen mitmachen, und MITUNTER sind die Rätsel schwieriger :lol:
Ich habe es zuerst gar nicht geschnallt, dass unser admin einen neuen thread oeffnete und die zugriffsrechte einschraenkte.... An solch eine loesung dachte ich nicht im entferndesten aber ok ich habe auch keine technische ahnung ein forum zu administrieren... Jetzt hoffe ich nur noch, dass der neue einsteiger thread angenommen wird, denn das war meine intension bei meinen letzten postings in diesem thread.
Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 801
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:49
Wohnort: Hellenthal in der Eifel
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer »

nils.k hat geschrieben: Mi 28. Aug 2019, 16:23 Ich bin raus, das ist einfach zu weit weg von meiner Lebenswirklichkeit. :number1:
Ich bin auch raus @Nils.

Mit allem Respekt, aber warum wird etwas ohne Not komplizierter gemacht, was bisher, bis auf manche Unzulänglichkeiten, gut funktioniert hat. Das braucht keiner.

Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht, warum die Kritik weniger Oberstänkerer dazu führt, dass das gute, alte Bilderrätsel in ein völlig überflüssiges Konstrukt verwandelt wird.
Benutzeravatar
Lee
Abora
Abora
Beiträge: 5918
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 23:01
Wohnort: Im Norden
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Lee »

DüsselDorfer hat geschrieben: Mi 28. Aug 2019, 22:19 Mit allem Respekt, aber warum wird etwas ohne Not komplizierter gemacht, was bisher, bis auf manche Unzulänglichkeiten, gut funktioniert hat. Das braucht keiner.
Das sehe ich auch so. Keiner der die Insel ein, zwei mal besucht hat, kann den Anspruch haben in fast jedem der Bilderrätsel mitmischen zu können. Ich hätte als Insel-Greenhorn diesen Anspruch zumindest nicht und würde das auch nicht erwarten.
steven (gelöschter User weil inaktiv)

Re: Bilderrätsel

Beitrag von steven (gelöschter User weil inaktiv) »

Lee hat geschrieben: Mi 28. Aug 2019, 22:37
DüsselDorfer hat geschrieben: Mi 28. Aug 2019, 22:19 Mit allem Respekt, aber warum wird etwas ohne Not komplizierter gemacht, was bisher, bis auf manche Unzulänglichkeiten, gut funktioniert hat. Das braucht keiner.
Das sehe ich auch so. Keiner der die Insel ein, zwei mal besucht hat, kann den Anspruch haben in fast jedem der Bilderrätsel mitmischen zu können. Ich hätte als Insel-Greenhorn diesen Anspruch zumindest nicht und würde das auch nicht erwarten.
ich nehm mal beide ins zitat....und frage "warum mal nicht die weitsicht erweitern?" es ist nichts komplizierter gewordem ausser wenn man es fuer sich selbst kompliezierter macht und immer der loeser sein will...

denkt echt mal darueber nach und vorallen auch eure kritikem, die ja neue user ermutigen sollen hier mitzumachen.... nicht heute so und morgen so.... wie man es grade so will... je nach thema

ich wollte lediglich den von dir genannten greenhoernern (verdammt jetzt habe ich jemand direkt angesprochen) auch eine chance geben ... ist das echt so schwer zu begreifen?

wer sich angesprochen fuehlt, ist selbst schuld und hat es dann wohl nicht anders verdient...... ich nehme fuer mich nicht in anspruch alles zu kennen ...... aber ein bild von paar baeumen und einem einzigen strom- funk- mast einzustellen, da will man einfach nur , dass keiner es loest und es obendrein leider auch noch voellig sinnfrei ist! und genau das widerspricht dem leitbild einer community wie sie hier eigentlich "gelebt" werden sollte...

alles andere ist einfach nur " mimimimi"-----
steven (gelöschter User weil inaktiv)

Re: Bilderrätsel

Beitrag von steven (gelöschter User weil inaktiv) »

DüsselDorfer hat geschrieben: Mi 28. Aug 2019, 22:19
nils.k hat geschrieben: Mi 28. Aug 2019, 16:23 Ich bin raus, das ist einfach zu weit weg von meiner Lebenswirklichkeit. :number1:
Ich bin auch raus @Nils.

Mit allem Respekt, aber warum wird etwas ohne Not komplizierter gemacht, was bisher, bis auf manche Unzulänglichkeiten, gut funktioniert hat. Das braucht keiner.

Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht, warum die Kritik weniger Oberstänkerer dazu führt, dass das gute, alte Bilderrätsel in ein völlig überflüssiges Konstrukt verwandelt wird.
ich mag mich wiederholen, aber ohne deinen gps track auf dem einem bild welches dir man einfach mal so zeigt, wurrdest nicht mal du den standort kennen... und das hat nichts mit staenkern zu tun sondern einfach mit dem aspekt, ich stelle ein raestsel ein wo ich auch die entsprechende antwort kenne .....
Benutzeravatar
NiederBayer
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1886
Registriert: Do 20. Sep 2018, 17:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel - Level: Experte

Beitrag von NiederBayer »

Also ich hatte Nils' "ich bin raus..." als scherzhafte Anspielung auf seinen Wohnort verstanden, der von den gesuchten Leuchttürmen ja ziemlich weit entfernt ist, und nicht als Rückzug aus dem Bilderrätsel.
Leute, lasst uns halt in diesem "Experten"-Bilderrätsel einfach so weitermachen wie bisher, mit schwierigen und weniger schwierigen Rätseln, und lasst uns Spaß an der Sache haben, ohne schlechtes Gewissen und ohne Diskussionen, ob ein Bild geeignet ist oder nicht.

Grds. kann ich El Jardineros Intention verstehen - ob es funktioniert, wird sich zeigen. Aber wenn es dazu führt, dass wir hier künftig wieder mehr rätseln können und weniger diskutieren müssen, ist es doch eine gute Sache. Wir werden halt weitgehend unter uns bleiben (also ein Kern von ca. 10 Personen), aber das war doch im Wesentlichen auch bisher schon so, wenn man ehrlich ist.
Benutzeravatar
nils.k
Abora
Abora
Beiträge: 4106
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Bilderrätsel - Level: Experte

Beitrag von nils.k »

Danke, Niederbayer! 👍
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
El Jardinero
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3255
Registriert: So 16. Sep 2018, 21:24
Wohnort: Sauerland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von El Jardinero »

So, ich habe die Sache nun etwas aufgeräumt und erbitte diese elendigen Diskussionen um das Bilderrätsel in diesem Thread zu führen und nicht in dem Rätselthread selber.

Noch kurz zur Sache:
Ich muss sagen, Ihr besorgt es Euch gescheit selber.
Kaum weicht etwas von dem ab, was man selber erwartet, wird sich ausgeklinkt, Menno gerufen, alles in Frage gestellt.

Was soll das?

Was hat sich denn geändert? NIX!

Die Hardcore Rätsler können im selben Fred wie bisher das machen, was sie schon immer gemacht haben.
Zusätzlich dazu gibt es einen 2. Rätselthread, der sie aber nix angeht.

Das wars schon. Es ist einfach das Ergebnis dieses ewigen Rumgelaberers von wegen "zu schwer" / "zu leicht" und dass Neulinge nicht mitmachen können, aber doch bitteschön sollen. Es ist ein Versuch, der nichts am Bestehenden ändert.
Ein zusätzliches Angebot.

Nicht, dass ich glaube, dass es wirklich angenommen wird, aber wer weiß, wenn man etwas nicht versucht, wird man es nie wissen.

<EDIT> Und dass solche administrativen Prozesse nicht mit einem Schlag zum gewollten Endzustand durchzuführen sind, bäte ich auch zu berücksichtigen, wenn ich quasi noch während der Vorgänge PNs bekomme, dass da was komisch wäre, dass ich Erklärungen liefern solle, etc. Vielleicht einfach mal ein Stündchen die Sache beobachten und dann mailen.
Beispiel: 4 Minuten, nachdem ich obige Erklärung geschrieben habe, bekomme ich eine PN, ich solle doch mal eine Erklärung schreiben.
Saludos desde el Sauerland
El Jardinero 8-)
*** Star Wars is SciFi, Star Trek is Future. ***
Benutzeravatar
Birigoyo
Abora
Abora
Beiträge: 4657
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von Birigoyo »

El Jardinero hat geschrieben: Do 29. Aug 2019, 09:09 Das wars schon. Es ist einfach das Ergebnis dieses ewigen Rumgelaberers von wegen "zu schwer" / "zu leicht" und dass Neulinge nicht mitmachen können, aber doch bitteschön sollen. Es ist ein Versuch, der nichts am Bestehenden ändert.
Ein zusätzliches Angebot.

Nicht, dass ich glaube, dass es wirklich angenommen wird, aber wer weiß, wenn man etwas nicht versucht, wird man es nie wissen
Für mich kein Problem . Ich denke zwar auch nicht , das die "leichte" Fraktion gut angenommen wird ,
aber beim Profi-Rätsel plagt einen jetzt wenigstens kein schlechtes Gewissen mehr in Hinsicht auf die Lösbarkeit :thumbup: .

p.s. Das mit der PN war von mir eher als Scherz gemeint ...
Benutzeravatar
Laxwolf2
Mencey
Mencey
Beiträge: 669
Registriert: Di 18. Sep 2018, 21:01
Wohnort: Nähe Koblenz
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von Laxwolf2 »

Liebe Leute,

zunächst dachte ich El J. habe einen Scherz gemacht!
Ich wollte schon den Vorschlag einer 3.Kat. unterbreiten:

Hard core - es dürfen nur noch "Steinefotos" als Rätsel präsentiert werden!

Laß ich aber besser!
Er macht sich richtig Arbeit - muss man anerkennen!
Benutzeravatar
Lee
Abora
Abora
Beiträge: 5918
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 23:01
Wohnort: Im Norden
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von Lee »

:mrgreen: Wie wäre es denn mit verschiedenen Ligen....Auf und Abstieg......und im Zweifel Sattelitenfotobeweis. :lol:
Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 801
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:49
Wohnort: Hellenthal in der Eifel
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer »

Die Differenzierung in 2 Bilderrätsel ist absolut überflüssig.

Welches Photo die Kriterien erfüllt, in der einen oder der anderen Kategorie publiziert zu werden, ist nur schwer zu entscheiden.

Es gibt doch keine objektiven Kriterien, die ein Photo dazu prädestinieren in der ExpertenGruppe oder in der LaienGruppe gepostet zu werden.

Wann ist ein Photo geeignet für die eine oder die andere Gruppe? Die Einschätzung der BilderrätselRater kann dabei nur subjektiv sein!

Das neue Bilderrätsel ist mit Sicherheit nicht geeignet, die tlw. vorhandenen Probleme des traditionellen Bilderrätsels zu beseitigen.

Für mich wäre es erheblich sinnvoller, unser ursprüngliches Bilderrätsel durch verschiedene Regeln zu reformieren.

Ich lese es z.B. nur noch mit Grauen:

"Der Nächste bitte".

Das erscheint immer häufiger.

Wer am Bilderrätsel teilnimmt, sollte in der Lage sein, zeitnah ein neues Photo einzustellen oder auf die Teilnahme verzichten.

Ich schlage vor, unser altes Bilderrätsel zu behalten und mit einem dem Ablauf förderlichen Regelwerk fortzuführen.

Ein ExpertenRätsel und ein LaienRätsel ist so überflüssig, wie ein Kropf.
Benutzeravatar
El Jardinero
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3255
Registriert: So 16. Sep 2018, 21:24
Wohnort: Sauerland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von El Jardinero »

DüsselDorfer hat geschrieben: Do 29. Aug 2019, 15:26 Die Differenzierung in 2 Bilderrätsel ist absolut überflüssig.
.
.
.
Ein ExpertenRätsel und ein LaienRätsel ist so überflüssig, wie ein Kropf.
Schön, mein Lieber, Deine Meinung.
Aber weißt Du was?
Ignorier doch einfach das Laien Rätsel und mache im anderen wie gewohnt weiter.
Am alten Rätsel hat sich nichts, aber auch gar nichts geändert.
Jeder kann teilnehmen, jeder kann fragen, jeder kann lösen.

Wenn Du dafür noch Regeln erfinden willst, ich bin gespannt auf die Vorschläge.
Die wiederum halte ich für überflüssig. Weil nämlich die einzigen Unstimmigkeiten sich dauernd um die Schwierigkeit der Bilder drehen. Das ist nun obsolet.
Saludos desde el Sauerland
El Jardinero 8-)
*** Star Wars is SciFi, Star Trek is Future. ***
Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 801
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:49
Wohnort: Hellenthal in der Eifel
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer »

Ist die Einteilung nach Sternen sinnvoll?

Hat jemand mehr Ahnung von der Insel nur weil er mehr Sterne hat?

Hat jemand weniger Ahnung von der Insel nur weil er weniger Sterne hat?

Die Anzahl der Sterne hat doch nichts damit zu tun, wie oft jemand schon auf La Palma war.

Ich glaube nicht, dass jemand den Welpenschutz braucht, der durch das Rätsel der Ahnungslosen zur Teilnahme am Bilderrätsel motiviert werden soll.
Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 801
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:49
Wohnort: Hellenthal in der Eifel
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Ein paar Gedanken zum Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer »

@El Jardinero, ich habe bereits Vorschläge zum Regelwerk des Bilderrätsels gemacht.

Du wirst dich daran erinnern. Deshalb bedarf es hier und jetzt keiner Wiederholung.
Antworten