Spektakulärer Unfall in Puntallana

Flieger - Schiff - Auto
Themen rund um die Reisemöglichkeiten und Verkehrswege der Isla Bonita
Anreise, Abreise, Rundreise, individuell oder ÖPNV.
Antworten
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3191
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Spektakulärer Unfall in Puntallana

Beitrag von nils.k »

Heute Mittag hat sich ein Unfall auf der Zufahrtsstraße zur Playa Nogales ereignet. Die Straße ist wegen Bauarbeiten gesperrt. Ein Mietwagenfahrer hat versucht, vor der Sperrung zu wenden. Dabei ist das Auto von der Straße abgekommen und 50 m die Böschung heruntergestürzt.

https://www.facebook.com/watch/live/?re ... live_video
TVLaPalma.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Laxwolf2
Mencey
Mencey
Beiträge: 486
Registriert: Di 18. Sep 2018, 21:01
Wohnort: Nähe Koblenz
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Spektakulärer Unfall in Puntallana

Beitrag von Laxwolf2 »

Gibt es eigentlich eine La Palma Statistik über jährliche Verkehrtote, - verletzte usw. ?
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3191
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Spektakulärer Unfall in Puntallana

Beitrag von nils.k »

Auf La Palma gab es 2019 fünf Verkehrstote, ein enorm hoher Wert angesichts der Bevölkerungszahl und Größe der Insel. Dazu gehörte der nächtliche Sturz eines Autos vom Camino de Las Lomadas, der drei Senioren das Leben kostete.

Im gesamten Zeitraum von 2013 bis 2017 gab es nur einen einzigen (2015).
2020 ist ebenfalls niemand im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Von 2021 habe ich keine Statistik gefunden.
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Andrea-k
Guanche
Guanche
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Dez 2021, 17:53
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Spektakulärer Unfall in Puntallana

Beitrag von Andrea-k »

Hoffentlich ist der Fahrer unverletzt. Weiß jemand etwas?
Benutzeravatar
Penelope
Mencey
Mencey
Beiträge: 997
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:25
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Spektakulärer Unfall in Puntallana

Beitrag von Penelope »

nils.k hat geschrieben: Mi 3. Aug 2022, 16:51 Auf La Palma gab es 2019 fünf Verkehrstote, ein enorm hoher Wert angesichts der Bevölkerungszahl und Größe der Insel. Dazu gehörte der nächtliche Sturz eines Autos vom Camino de Las Lomadas, der drei Senioren das Leben kostete.

Im gesamten Zeitraum von 2013 bis 2017 gab es nur einen einzigen (2015).
2020 ist ebenfalls niemand im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Von 2021 habe ich keine Statistik gefunden.
Ich erlaube mir, die Statistik anzuzweifeln im Sinne von "Wann ist ein Verkehrstoter ein solcher?"
In einem der vergangenen Jahre, möglicherweise 2018, wurde eine Fußgängerin bei Dämmerung oder Dunkelheit totgefahren, die Lokalpresse berichtete. Ich meine, es war irgendwo im Bereich Todoque oder Tacande, kann mich aber auch irren. Ich glaube, dass der Fahrer Fahrerflucht beging, aber ausgeforscht werden konnte.
Dieser Fall schien in der Statistik nicht auf, es wurde nach Jahreswechsel stolz berichtet, dass es im Jahr 20xx keinen einzigen Verkehrstoten gegeben hätte.

Es warf bei mir Fragen auf wie: war die Frau etwa nicht "wichtig" genug? war der Fahrer zu "wichtig"? Kommen Fußgänger nicht in die Verkehrsstatistik?
"Eppur si muove!" - (vielleicht) Galileo Galilei
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3191
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Spektakulärer Unfall in Puntallana

Beitrag von nils.k »

Andrea-k hat geschrieben: Mi 3. Aug 2022, 19:03 Hoffentlich ist der Fahrer unverletzt. Weiß jemand etwas?
"Der 21 Jahre alte Fahrer wurde ins Centro de Salud von Puntallana gefahren und danach zum Inselkrankenhaus gebracht."
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
LaGraja
Mencey
Mencey
Beiträge: 1202
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 00:13
Wohnort: Schleswig
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Spektakulärer Unfall in Puntallana

Beitrag von LaGraja »

s.u.
Alkohol löst keine Probleme. Aber Milch auch nicht.
Benutzeravatar
LaGraja
Mencey
Mencey
Beiträge: 1202
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 00:13
Wohnort: Schleswig
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Spektakulärer Unfall in Puntallana

Beitrag von LaGraja »

nils.k hat geschrieben: Mi 3. Aug 2022, 16:51
2020 ist ebenfalls niemand im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Von 2021 habe ich keine Statistik gefunden.
War das nicht 2020, als eine Autofahrerin im Hafenbecken von Tazacorte ertrunken ist?

Auch der tragische Tod einer Fußgängerin in Tacande mit Fahrerflucht war m.E. in 2020.

Trau keiner Statistik....... :huhu:
Alkohol löst keine Probleme. Aber Milch auch nicht.
Antworten