Großer Kunstdiebstahl aufgeklärt

Allgemeine Themen rund um die Kanareninsel La Palma
Antworten
Benutzeravatar
nils.k
Abora
Abora
Beiträge: 4375
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Großer Kunstdiebstahl aufgeklärt

Beitrag von nils.k »

Die Guardia Civil hat in Los Llanos de Aridane einen Diebstahl historischer Objekte in größerem Maßstab aufgeklärt. Die Straftaten ereigneten sich ab Anfang März diesen Jahres, als sich sechs Personen angeblich regelmäßig Zutritt zum Inneren des Geburtshauses von Cayetano Gómez Felipe verschafft haben, in dem sich verschiedene Sammlungen des Gómez Felipe-Museum in San Cristóbal de la Laguna befinden. Die ladrones haben die Gegenstände später an Second-Hand-Läden sowie an Privatpersonen verkauft. Die Beute konnte sichergestellt werden.

https://eltime.es/la-calle/144-sucesos/ ... arias.html
Gomez.JPG
Cayetano Gómez Felipe wurde am 7. August 1902 in Los Llanos de Aridane geboren. Er stammte aus einer wohlhabenden adligen Familie und verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend in der Stadt. Danach zog er nach San Cristóbal de La Laguna auf Teneriffa. Später kehrte er zurück und widmete sich der Verwaltung des Familienvermögens.
https://www.google.com/maps/@28.6584674 ... &entry=ttu

Schon in jungen Jahren zeigte er ein einzigartiges und besonderes Interesse an der kanarischen Geschichte und an allen antiken Objekten. Er begann eine sorgfältige, beharrliche und geduldige Sammlerarbeit, die ihn ein Leben lang begeistern sollte. Dazu gehörten antike Gegenstände aller Art wie Steingut, Kupfergeräte, Glaswaren, Waffen, Kleidung, Gemälde, religiöse Kunst. Seide und Damast, Schatullen, Fotografien, kleine Möbel, Edelsteine, Elfenbein usw. Cayetano Gómez Felipe gilt als einer der großen Sammler des 20. Jahrhunderts auf den Kanarischen Inseln.

1940 heiratete er eine junge Kubanerin und zog nach Santa Cruz de Tenerife, wo er die Sommermonate in seinem Wohnhaus in La Laguna an der Plaza de La Concepción verbrachte. Dort befindet sich heute das Museum, das seinen Namen trägt. Cayetano Gómez Felipe starb am 21. Januar 1978 in San Cristóbal de La Laguna, Teneriffa.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Penelope
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1800
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:25
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Großer Kunstdiebstahl aufgeklärt

Beitrag von Penelope »

Anriquitäten, Kunst ... :lachschlapp:
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muß man auch haben." - Hans Christian Andersen
Benutzeravatar
Laxwolf2
Mencey
Mencey
Beiträge: 705
Registriert: Di 18. Sep 2018, 21:01
Wohnort: Nähe Koblenz
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Großer Kunstdiebstahl aufgeklärt

Beitrag von Laxwolf2 »

Mit dem Begriff der ANTIKE wird viel Schindluder betrieben - diese Epoche liegt rund 2000 Jahre zurück.
Die Makler preisen verfallenes Unbewohnbares gern mal als antik an - weiß der Geier, wen sie damit auf den Arm nehmen wollen (?!)
Antigua ( spanisch) bedeutet allerdings „alt“.
Benutzeravatar
Penelope
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1800
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:25
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Großer Kunstdiebstahl aufgeklärt

Beitrag von Penelope »

"la antigüedad" bedeutet in diesem Zusammenhang "Antiquität", d.h. in der Regel Gegenstände, die über 100 Jahre alt sind. Als leidenschaftliche Flohmarktbesucherin wage ich zu behaupten: fast alles wertloses Zeug auf diesem Foto, auf österreichisch: Oids Glumpert. Ein Buch, das am besten im Ofen landen sollte, Schreibmaschine aus den 60/70-ern, Taschenrechner ca. 1983 Elektronikschrott, veraltetes Arztbesteck, Blech- und Messingtabletts und -essbesteck, Grammophon immerhin ca. 1930 ohne Trichter ... übrigens nichts davon kanarenspezifisch.

Ich vermute, die Guardia Civil wollte auch wieder einmal mit einem Erfolg in der Zeitung stehen.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muß man auch haben." - Hans Christian Andersen
Benutzeravatar
mrjasonaut
Abora
Abora
Beiträge: 6344
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Großer Kunstdiebstahl aufgeklärt

Beitrag von mrjasonaut »

Na ja, Bücher verbrennen, also weeßte...

Grammophon ist doch auch cool.
Wir hatten hier im hiesigen Gründerzeitmuseum die Ehre, Enrico Caruso in der Originalaufnahme von der Wachswalze zu hören, großer Trichter und alles ohne Strom oder Akku. In Zimmerfüllender Lutstärke und eine erstaunlich gute Aufnahme- und Wiedergabequalität.
Ich glaubte, ich höre nicht ganz richtig.
Habt Ehrfurcht vor den Pflanzen, denn alles lebt durch sie. J.W.v.Goethe
Toutes choses sont dites déjà; mais comme personne n’écoute, il faut toujours recommencer. André Gide
Benutzeravatar
Penelope
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1800
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:25
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Großer Kunstdiebstahl aufgeklärt

Beitrag von Penelope »

Na ja, Bücher verbrennen, also weeßte...
Wohl wahr! Aber für ein Franco-Buch mache ich eine Ausnahme.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muß man auch haben." - Hans Christian Andersen
Antworten