Wohngemeinschaft auf La Palma

Allgemeine Themen rund um die Kanareninsel La Palma
Antworten
Benutzeravatar
LasManchas
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1563
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Troisdorf / Las Manchas

Re: Wohngemeinschaft auf La Palma

Beitrag von LasManchas »

Verstehe das nicht ganz.
Ist denn das Appartement der Showstopper der ganzen Aktion?
Was spricht denn dagegen es zusammen zu finanzieren, kaufen, zu vermieten bis ggfs. ein Käufer gefunden ist?
Wenn alles andere stimmt.
Benutzeravatar
LasManchas
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1563
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Troisdorf / Las Manchas

Re: Wohngemeinschaft auf La Palma

Beitrag von LasManchas »

Muß das nochmal ansprechen, wäre doch gerade zu ideal, für Freunde, Familie eine weitere Wohnung im nahen Umkreis anbieten zu können, wenn man z.b. selbst nicht genügend Platz hat und man vielleicht mit Freunden zwar zusammen Urlaub machen, aber nicht unbedingt zusammen wohnen möchte, je nachdem wie die Wohnverhältnisse in der eigenen Wohnung sind.
Darüber hinaus wäre das Anschaffungsrisiko, laufende Kosten etc dann eben auch nur 1 /x-tel der Gesamtkosten der Wohnung.
Und wenn sie fremd vermietet wird, werden die Kosten wahrscheinlich mehr als gedeckt.
Was spricht denn dagegen? Oder ist die finanzielle Gesamtlage aller schon derart auf Kante genäht??
Benutzeravatar
Jensemann
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 79
Registriert: Di 29. Aug 2023, 22:23
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wohngemeinschaft auf La Palma

Beitrag von Jensemann »

Auf Kante genäht ist es nicht, eine gemeinsame Finanzierung wäre möglich. Die Summe ist nicht gering auf Grund der Größe. Bei einem kleinen Appartement das Anfangs frei war, hätten wir sofort zusammen gehandelt.
Aber, wir haben nicht vor zu vermieten, erst recht nicht professionell.
Eine Fremd-Finanzierung fällt somit völlig flach…

Für Gäste gibt es bereits ein (gemeinsames) Apartment, die Möglichkeit ein weiteres zu schaffen und ein drittes vor allem in der Größe wäre nicht sinnig.

Wir würden weiteres Kapital lieber in eine Photovoltaik-Anlage, gemeinsam genutzte Fahrzeuge, Verbesserungen, Rücklagen etc. stecken.

Außerdem möchte der ein oder andere auch räumliche Veränderungen im eigenen Bereich vornehmen, auch da fließt der Euro….

Verständlich erklärt, sonst frag ruhig weiter…?
Benutzeravatar
LasManchas
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1563
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 18:30
Wohnort: Troisdorf / Las Manchas

Re: Wohngemeinschaft auf La Palma

Beitrag von LasManchas »

Drück euch die Daumen dass ihr jemanden findet. :thumbup:
Benutzeravatar
Jensemann
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 79
Registriert: Di 29. Aug 2023, 22:23
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wohngemeinschaft auf La Palma

Beitrag von Jensemann »

Das ist nett, Danke, macht doch mal Alle hier ein wenig Reklame…!
8-)
Don Uvo
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 99
Registriert: Do 17. Nov 2022, 11:55
Wohnort: Stormarn/Holstein und La Calera/La Gomera
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wohngemeinschaft auf La Palma - Villa Maria in Tajuya

Beitrag von Don Uvo »

Liebe La Palma Freunde!

Seit meinem letzten Update ist ein Monat vergangen:

Käufer-Situation
Wir suchen weiterhin Interessenten, und zwar Käufer/Genossenschaftsmitglieder für die Appartements 2 und 3.
Es handelt sich in beiden Fällen um große Wohnungen mit jeweils zwei Schlafzimmern.
In intensive, abschließende Verhandlungen sollten wir erst gehen, wenn Interessenten für alle Wohnungen vorhanden sind.

Verhandlungssituation
Mit dem Eigner sind wir in guten Gesprächen und auf der Interessentenliste auf Platz 1 gerückt.
Im Juni renoviert er immer die Wohnungen und die Anlage. Jens, einer unserer Interessenten, ist gerade auf La Palma angekommen, für Gespräche mit dem Besitzer etc.
Mit einer Anwältin sind wir in gutem Kontakt bez. dem procedere.

Zwei Appartements noch zu haben!
Wie würden uns über eine großes Interesse von La Palma Freunden freuen, die mittelfristig gern auf die Insel ziehen möchten.
Die Anlage liegt in Tajuya, südwestlich von Los Llanos, in einer Nebenstraße/Sackgasse ineinem Einzelhaus-Ferien- und Wohngebiet, auf 430 m Höhe; ist sehr gut in Schuss. Auf 2.000 m2 Grundstück mit Pool, Obstgarten, Terrassenanlagen, Grillplatz, Hauswirtschaftsräumen und Bodega am Grillplatz, sowie Garage und Parkplatz.
Einen schönen ersten Eindruck vermittelt Idealista, mit dem Inserat des Maklers:
https://www.idealista.com/de/inmueble/93901098/

Ist gern zu Gesprächen, Informationen, und so einigen Schandtaten bereit...
Don Uvo
Benutzeravatar
Theo aus Herne
Mencey
Mencey
Beiträge: 831
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:36
Wohnort: Der Ruhrpott wo er etwas heller ist
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wohngemeinschaft auf La Palma

Beitrag von Theo aus Herne »

Hallo miteinander
auch wenn die intensiven Verhandlungen eventuell noch nicht erfolgt sind.
Wie sieht es mit dem Gesamtkaufpreis des Objektes aus ?
Aufgerufen bei Idealista sind ja 980.000 €
Allerdings steht es ja schon ziemlich lange im Netz, wenn ich mich nicht täusche.
Aufgrund der Größe des Objektes auch kein Wunder.
Die großen, hochpreisigen Objekte stehen teilweise mehrere Jahre im Angebot.
Steht der Preis fix oder sind da doch die üblichen 10-30 % Im Handel möglich ?
Und ist es gut die Anlage vor dem Kauf restaurieren zu lassen,
wenn danach jeder Beteiligte individuelle Wünsche umsetzen möchte ?
Nur um den thread am Köcheln zu halten...... :thumbup:
VG Theo.
Don Uvo
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 99
Registriert: Do 17. Nov 2022, 11:55
Wohnort: Stormarn/Holstein und La Calera/La Gomera
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wohngemeinschaft auf La Palma

Beitrag von Don Uvo »

Ja! Auch die Villa Maria ist bereits seit mehreren Jahren inseriert.
Natürlich sehen auch wir als Interessentengemeinschaft den Preis als Verhandlungsbasis.
Von seiner ehemaligen Preisvorstellung in Höhe von 1.030.000€ ist der Besitzer ja bereits weg.
Jensemann ist momentan auf der Insel und trifft sich mit dem Eigner.

Wir haben Geduld, müssen ja auch erst einmal noch zwei neue Interessenten finden und mitnehmen. Wer Interesse hat, gern bei mir melden, oder einfach hier einen netten Beitrag schreiben!

Sieht diese Sache eher mittelfristig
Don Uvo
Antworten