La Palma - Europas Galapagos

Links auf Filme und Videos der Insel.
Bitte bei Verweis auf Beiträge in Mediatheken immer den Titel des Beitrags auch im Betreff nennen, so dass man besser einen Überblick hat, welcher Beitrag schon verlinkt wurde.
(Fehlerhafte Links bitte melden, Danke.)
Antworten
Benutzeravatar
Lee
Abora
Abora
Beiträge: 6088
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 23:01
Wohnort: Im Norden
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

La Palma - Europas Galapagos

Beitrag von Lee »

La Palma - Europas Galapagos

arte - Freitag, 19. Mai um 18:30

"Vor zwei Millionen Jahren begann mit der Geburt von La Palma eine faszinierende Evolutionsgeschichte. Unterwasservulkane türmten Magma auf, bis eine Insel aus leblosem Lavagestein entstand. Heute beheimatet die grünste der Kanarischen Inseln ein überwältigendes und nur dort vorkommendes Artenspektrum. Und noch immer kann man hier der Evolution bei der Arbeit zuschauen. Mit gewaltiger zerstörerischer Kraft brach im Herbst 2021 auf La Palma ein neuer Vulkan aus. Tausende Häuser und landwirtschaftliche Flächen wurden zerstört. Doch der Vulkan erschafft zugleich neues Leben.
Vor zwei Millionen Jahren türmten Unterwasservulkane gewaltige Mengen Magma auf, bis mitten im Atlantik eine Insel aus leblosem Lavagestein entstand. La Palma war geboren. Ein isoliertes neues Stück Erde, das erst vom Leben erobert werden musste. Heute beheimatet die grünste der Kanarischen Inseln ein überwältigendes und nur dort vorkommendes Artenspektrum. Und noch immer kann man hier der Evolution bei der Arbeit zuschauen.
Biologe Severin Irl erforscht auf La Palma, wie Artenvielfalt entsteht. Alle Arten, die hier vorkommen, müssen über das Meer einwandern und treffen auf voneinander isolierte Lebensräume. Es beginnt ein Prozess der Anpassung und Veränderung. In jeweils neuen Nischen entwickelt sich das Leben isoliert von der Ursprungsart weiter.
Die Meeresbiologin Sara Gonzalez untersucht, wie die Vulkane der Insel Lebensräume verändern. Sie findet Bedingungen im Meer, wie sie der Klimawandel in einigen Jahrzehnten erwarten lässt. Wie werden die Arten der Weltmeere darauf reagieren?
Fünf Prozent der Inseloberfläche sind jünger als 500 Jahre. Auf diesen jüngsten Flächen unseres Planeten wird sich das Leben seine Räume erobern. La Palma ist ein faszinierendes Labor der Evolution. Auf „Europas Galapagos“ ist die Entstehungsgeschichte unserer Erde hautnah zu erleben."


[media]https://www.arte.tv/de/videos/102272-005-A/la-palma/[/media]
Benutzeravatar
Lee
Abora
Abora
Beiträge: 6088
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 23:01
Wohnort: Im Norden
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: La Palma - Europas Galapagos

Beitrag von Lee »

Eine schöne, interessante Dokumentation mit teils tollen Bildern. Einige Sequenzen kamen allerdings bekannt vor da sie schon in einer arte Doku über den Vulkanausbruch zu sehen waren.
Benutzeravatar
Roland
Feycan
Feycan
Beiträge: 224
Registriert: Sa 28. Nov 2020, 07:06
Wohnort: Pälzer und La Palmär
La Palma Status: Teilzeit-Resident
Kontaktdaten:

Re: La Palma - Europas Galapagos

Beitrag von Roland »

...wo befindet sich denn die Serpentinenstraße die man bei 1.12 Minute sehen kann?
Grüße Roland,
Benutzeravatar
nils.k
Abora
Abora
Beiträge: 4226
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: La Palma - Europas Galapagos

Beitrag von nils.k »

Gallegos
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Frau Rossi
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 94
Registriert: Mo 17. Apr 2023, 09:14
Wohnort: Bamberg/La Punta
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: La Palma im Fernsehen

Beitrag von Frau Rossi »

https://www.arte.tv/de/videos/102272-005-F/la-palma/

Sehr gute Doku über La Palma! Besonders beeindruckend die Minadero-Familie, die auf Plastikgartenliegenfahrzeugen in 2300 Meter tiefe Gänge unter der Caldera einfährt, um neue Wasseradern zu erschließen.
Antworten