Wo sind die Bienen?

Die Botanisiertrommel der Insel und der ganzen Kanaren
Antworten
Benutzeravatar
amparo
Guanche
Guanche
Beiträge: 25
Registriert: Sa 20. Feb 2021, 14:27
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Wo sind die Bienen?

Beitrag von amparo »

Ich vermisse dieses Frühjahr die Bienen bei mir im Garten.
Eigentlich habe ich viele Blüten an meinen Stauden, aber mir fehlen die Bienen. Vielleicht war es die Kälte im Frühjahr.
Benutzeravatar
laluna
Feycan
Feycan
Beiträge: 265
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 08:30
Wohnort: Puerto Naos

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von laluna »

Bienen werden jedes Jahr weniger.
Ein Bekannter Imker hat mir vor einigen Jahren erzählt, weil es keine Bienen mehr gibt, hat er auch keinen Honig mehr.
Seine Bienenstöcke waren in Puntagorda und in der Caldera.
Benutzeravatar
don.ronaldo
Mencey
Mencey
Beiträge: 670
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 15:49

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von don.ronaldo »

In unserem Garten in Las Manchas, gerade in der Ceniza-Riesel-Schneise, haben wir reichlich Natternkopf und gelbblühenden Hornklee (?) stehen lassen. Da summt und brummt es mit den ersten Sonnenstrahlen wie verrückt. :-D
Menschen sind einfach sonderbar, auch ich. (Elisabeth Scott, SZ 28.7.2023)
Benutzeravatar
Birigoyo
Abora
Abora
Beiträge: 4907
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von Birigoyo »

Wir hatten in März auch den Garten in Las Manchas voll mit Gesumme.
Allerdings so gut wie keine Bienen, fast alles Hummeln und Wollschweber.
Benutzeravatar
nils.k
Abora
Abora
Beiträge: 4311
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von nils.k »

Wir haben jede Menge Erdbienen. Man sieht und hört sie auch sehr gut auf dem GR-130.
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Schnecke
Mencey
Mencey
Beiträge: 698
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 01:53
Wohnort: LP
La Palma Status: Resident

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von Schnecke »

Upps, ich dachte immer, das sind Erdwespen ...
Wie ich nun auch gelesen habe, gibt es beide Arten und auch noch Wollschweber,
von denen ich noch nie gehört habe...
Jetzt muss ich nur noch rausfinden, was sich da in unserer Erde "tummelt".
"Glaube wenig - prüfe und hinterfrage alles - denke selbst"
-----------------------------------------------------------
"Nur wenn man gegen den Strom schwimmt, gelangt man zur Quelle!"
Benutzeravatar
Richard
Feycan
Feycan
Beiträge: 266
Registriert: Fr 24. Sep 2021, 17:15
Wohnort: Oberbergischer Kreis
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von Richard »

Die restlichen Bienen sind in meinem Garten... :thumbup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Toni
Mencey
Mencey
Beiträge: 923
Registriert: Do 23. Sep 2021, 11:38
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von Toni »

Und der dunkel-herbe Honig auch?
Benutzeravatar
NiederBayer
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2008
Registriert: Do 20. Sep 2018, 17:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von NiederBayer »

A propós Honig: wo bekomme ich denn (am besten im Aridanetal) richtigen Imkerhonig, also keine Massenware aus dem Supermarkt? Hat jemand einen Tipp?
Benutzeravatar
Cortado
Mencey
Mencey
Beiträge: 834
Registriert: So 31. Mai 2020, 21:57
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von Cortado »

Meinen Bedarf an lokalem Honig (Kastanie! :grin: ) decke ich meist auf Wochenmärkten, z. B. in El Paso. Ich bin auch schon mal in Bioläden fündig geworden.

¡Hasta luego!
Wolfgang
Benutzeravatar
Toni
Mencey
Mencey
Beiträge: 923
Registriert: Do 23. Sep 2021, 11:38
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von Toni »

Genau die Mercados. Früher auch oft auf'm Rastro und Bauernmarkt LL. Grad geniessen wir den würzigen Rest Miel de Aguacate/ Miel Izcagua: 500g /7,50€, vom Mercadillo Puntagorda. :thumbsup:
stonefights (selbst gelöschter User)

Re: Wo sind die Bienen? Honig kaufen

Beitrag von stonefights (selbst gelöschter User) »

In San Pedro verkauft eine Deutsche jeden Samstag Vormittag in der Markthalle als erfahrene Imkerin ihren unterschiedlichsten Honig.
Schmeckt genial gut!
LG
Benutzeravatar
laluna
Feycan
Feycan
Beiträge: 265
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 08:30
Wohnort: Puerto Naos

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von laluna »

Schau mal im Spar.
Dort habe ich letztens Honig von La Palma gekauft.
Benutzeravatar
NiederBayer
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2008
Registriert: Do 20. Sep 2018, 17:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von NiederBayer »

In welchem Spar warst du denn?
Benutzeravatar
Toni
Mencey
Mencey
Beiträge: 923
Registriert: Do 23. Sep 2021, 11:38
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von Toni »

Beim Spar Tazacorte/ nahe Dino, gibt es sogar 2 palmerische Sorten. Aber der vom Mercadillo ist intensiver-würzig.
Benutzeravatar
laluna
Feycan
Feycan
Beiträge: 265
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 08:30
Wohnort: Puerto Naos

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von laluna »

NiederBayer hat geschrieben: Do 11. Mai 2023, 13:24 In welchem Spar warst du denn?
in Tazacorte und El Paso
Benutzeravatar
Palmaregi
Mencey
Mencey
Beiträge: 1006
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 19:43
Wohnort: Los Llanos
La Palma Status: Resident

Re: Wo sind die Bienen?

Beitrag von Palmaregi »

Im Mercadillo El Paso beim Gemüsemann Felipe: Miel de flores von "Henry y Viti" aus Breña Baja. Dunkel und würzig,
für mich optimal im Ingwertee. :thumbsup:

Freitags 14-18 Uhr
Samstags 9-15 Uhr
Die Natur stellt keine Fragen und beantwortet auch keine. Sie hat längst ihren Entschluss gefasst.
Henry David Thoreau (1817-1862)
Antworten