TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Antworten
Benutzeravatar
schruemel
Mencey
Mencey
Beiträge: 776
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 13:59
Wohnort: D-45xxx Ruhrpott
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von schruemel »

@Laxwolf2 Der Vollständigkeit halber; meinst Du das hier?

mein ausland
Lava, Höhlen, Höhenrausch
https://www.phoenix.de/sendungen/dokume ... 04123.html

Video ist (noch) nicht verfügbar.
Die Welt ist ein Buch.
Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
[Augustinus Aurelius]
Benutzeravatar
schruemel
Mencey
Mencey
Beiträge: 776
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 13:59
Wohnort: D-45xxx Ruhrpott
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von schruemel »

Diesen Bericht aus 2021 kannte ich auch noch nich:

mein ausland
Von der Idylle zur Mondlandschaft

https://www.phoenix.de/sendungen/dokume ... 87879.html
Die Welt ist ein Buch.
Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
[Augustinus Aurelius]
Benutzeravatar
Laxwolf2
Mencey
Mencey
Beiträge: 512
Registriert: Di 18. Sep 2018, 21:01
Wohnort: Nähe Koblenz
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von Laxwolf2 »

Genau Schruemel:

nach dem 4. französischen Tor (was ja kaum jemand gesehen haben dürfte) war der Hinweis auf diesen interessanten Beitrag fällig. Vielleicht konnte jemand reagieren(?)
An die Mediathek dachte ich gestern noch nicht.
Kommt ja dann hoffentlich bald!!
Benutzeravatar
Birigoyo
Abora
Abora
Beiträge: 3639
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von Birigoyo »

Eine tolle Aussicht auf den Vulkan und die Coladas.
Señor Stani Klajban hat diese Aufnahme in der letzten Woche gemacht.
Er ist "Instructor de vuelo" bei Canavia, einer Flugschule auf den Kanarischen Inseln,
und fotografiert gerne während der täglichen Flüge rund um die Inseln.
Er hat mir freundlicherweise diese Aufnahme zur Verfügung gestellt.
IMG_1360 (002).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lee
Abora
Abora
Beiträge: 4502
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 23:01
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von Lee »

Da sieht man sehr gut die erschreckenden Ausmaße des ganzen. :roll:
Benutzeravatar
Laxwolf2
Mencey
Mencey
Beiträge: 512
Registriert: Di 18. Sep 2018, 21:01
Wohnort: Nähe Koblenz
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von Laxwolf2 »

Ja, eine tolle Aufnahme - geht wohl nur vom Flieger aus!
(Thema Rundflüge hatten wir schon mal - ich dachte, es gibt da niemand, der sowas anbietet?)

Wie kann man sowas als A2 oder A3 an die Wand hängen?

Die Auflösung ist so gut, dass man - wenn klar ist, wo gesucht werden muss - Anke auf ihrem Balkon erkennt!!!
Sie wartet noch die letzten Stunden ab - bis zum Sonnenuntergang.
Benutzeravatar
NiederBayer
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1352
Registriert: Do 20. Sep 2018, 17:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von NiederBayer »

Anscheinend gibt es nun schon 2 neue Verbindungen Nord-Süd, die La Laguna nach Las Norias und die westlich (unterhalb) der Montañas Laguna und Todoqe. Aber wenn ich richtig sehe, hat man über die neue (südlichere) Fajana auch eine Straße gebaut (?). Etwa da, wo früher die Playa Los Guirres war. Aber welchen Zweck sollte das haben?
Benutzeravatar
Schnecke
Feycan
Feycan
Beiträge: 392
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 01:53
Wohnort: LP
La Palma Status: Resident

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von Schnecke »

Kann man die Aufnahme/die Datei irgendwie/wo erwerben ?
Klar, kann man die Aufnahme auch mit speziellen Programmen verlustfrei vergrößern u. ggf. auch noch etwas bearbeiten, falls nötig, und dann drucken und an die Wand hängen - wäre aber nicht ganz legal ohne Zustimmung des Fotografen.
"Glaube wenig - prüfe und hinterfrage alles - denke selbst"
-----------------------------------------------------------
"Nur wenn man gegen den Strom schwimmt, gelangt man zur Quelle!"
Benutzeravatar
Birigoyo
Abora
Abora
Beiträge: 3639
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von Birigoyo »

NiederBayer hat geschrieben: Do 24. Nov 2022, 22:08 Anscheinend gibt es nun schon 2 neue Verbindungen Nord-Süd, die La Laguna nach Las Norias und die westlich (unterhalb) der Montañas Laguna und Todoqe. Aber wenn ich richtig sehe, hat man über die neue (südlichere) Fajana auch eine Straße gebaut (?). Etwa da, wo früher die Playa Los Guirres war. Aber welchen Zweck sollte das haben?
Die Verbindung unterhalb der Montañas ist der seit langem angekündigte Ersatz für die alte Carretera de la Costa.
Die provisorische Strasse über die Fajana kennzeichnet eine Baustelle des "Consejo Insular de aguas",
welches dort eine Hilfspipeline für den Wassertransport von Nord nach Süd errichtet.
Benutzeravatar
Penelope
Mencey
Mencey
Beiträge: 1061
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:25
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von Penelope »

Schnecke hat geschrieben: Fr 25. Nov 2022, 00:21 Kann man die Aufnahme/die Datei irgendwie/wo erwerben ?
Klar, kann man die Aufnahme auch mit speziellen Programmen verlustfrei vergrößern u. ggf. auch noch etwas bearbeiten, falls nötig, und dann drucken und an die Wand hängen - wäre aber nicht ganz legal ohne Zustimmung des Fotografen.
Der Pilot hat eine HomePage:
https://flywithstan.com/?fbclid=IwAR3u ... KjKl9Ak6P4

Er ist unter „the Piper Pilot“ auf Facebook. Wenn man ein FB-Konto hat, kann man ihn dort kontaktieren.
https://www.facebook.com/thepiperpilot
"Eppur si muove!" - (vielleicht) Galileo Galilei
Benutzeravatar
lastricias
Guanche
Guanche
Beiträge: 13
Registriert: Di 16. Jul 2019, 19:31
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von lastricias »

@Niederbayer
Wir waren vorige Woche da und laut Schild ist die strecke nur für Eigentümer (Haus ode Plantage) gedacht .
Benutzeravatar
Penelope
Mencey
Mencey
Beiträge: 1061
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:25
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: TAJOGAITE - allgemein und drumherum

Beitrag von Penelope »

Ein paar Impressionen von der neuen Piste (vom fahrenden Bus aus aufgenommen).
Tajo1.JPG
Tajo2.JPG
Tajo3.JPG
Tajo4.JPG
Tajo5.JPG
Tajo6.JPG
Tajo7.JPG
Tajo8.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Eppur si muove!" - (vielleicht) Galileo Galilei
Antworten