Inseltalk - Teneriffa

Ob Lanzarote, El Hierro, Fuerteventura , etc.
Irgendwas kanarisches jedenfalls.
Benutzeravatar
Constance
Mencey
Mencey
Beiträge: 421
Registriert: Fr 24. Jul 2020, 11:50
Wohnort: München
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Constance »

Pe.Ro, tolle Bilder, wie immer!
Und das künstlerisch begabte Auge scheint bei euch in der Familie zu liegen :thumbup:
Benutzeravatar
Pe.Ro
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1435
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Pe.Ro »

Heute, nochmal nach El Bailadero im Anaga Gebirge, bei 21° oben und auch Wolken:

2022-09-21-002.jpeg
2022-09-21-003.jpeg

Dann runter über Taganana nach Roque de las Bodegas:

2022-09-21-004.jpeg
2022-09-21-005.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Pe.Ro
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1435
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Pe.Ro »

dann Pause am El Mirador in Benijo bei windigen 26° :grin:
https://www.google.com/maps/place/El+Mi ... 16.1884819

2022-09-21-006.jpeg
2022-09-21-007.jpeg

u.a. mit ner "Paradilla Pescados y Mariscos"

2022-09-21-008.jpeg

der unscheinbare Nebeneingang :)

2022-09-21-009.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lee
Abora
Abora
Beiträge: 4325
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 23:01
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Lee »

Taganana mit seinem ihm umgebenden Landschaftspanorama ist finde ich einer der schönst gelegenen Küstenorte der Kanaren. :heartbeating:
Benutzeravatar
Pe.Ro
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1435
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Pe.Ro »

aber leider auch ziemlich abgelegen und manchmal, Sonntags meistens,
oder wenn Busse kommen, ziemlich voll.

Für mich find ich San Andres als Basis besser :grin:
Benutzeravatar
Lee
Abora
Abora
Beiträge: 4325
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 23:01
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Lee »

Wir waren dort nur einmal und ich war völlig begeistert von der Küstenlandschaft. Als Standort wäre mir die Ecke aber auch zu abgelegen. Und das mit den Ausflugsbussen habe ich mittlerweile auch schon gehört.
Benutzeravatar
Constance
Mencey
Mencey
Beiträge: 421
Registriert: Fr 24. Jul 2020, 11:50
Wohnort: München
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Constance »

Pe.Ro hat geschrieben: Mi 21. Sep 2022, 22:12 Heute, nochmal nach El Bailadero im Anaga Gebirge, bei 21° oben und auch Wolken:
Irgendwo habe ich es gelesen: Ortsnamen mit „Bailadero“ oder auch „Revolcadero“ gibt es mehrere auf den Kanaren und bedeuten so gut wie „Ort, an dem sich Hexen versammeln“. Diese Plätze waren nach altem Volksglauben demnach verzaubert und Schauplatz von unerklärlichen Phänomenen. Und wenn man sich das Bild hier anschaut, kann man sich das auch fast vorstellen 8-)
Benutzeravatar
Wanderbär
Mencey
Mencey
Beiträge: 923
Registriert: Di 1. Jan 2019, 18:07

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Wanderbär »

Nach einer anderen Lesart soll der Ortsname Bailadero auf ein ursprüngliches Baladero = "Blökplatz" zurückgehen. Dort sollen in Zeiten der Dürre die Guanchen ihr Vieh zusammengetrieben und die Lämmer von den Muttertieren getrennt haben. Durch das darauf einsetzende jämmerliche Blöken hofften sie, ihre Götter mitleidig zu stimmen, sodass sie es regnen ließen. Obwohl: zumindest auf El Hierro gibt es einen Bailadero de las Brujas ("Hexentanzplatz").

Vielleicht hat dieser Trick geklappt, wenn der Feycan wetterkundig genug war, für diese Zeremonie den richtigen Zeitpunkt festzusetzen.
Mir fällt dabei die Geschichte 1. Könige 18, 19 - 46 ein.
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?!
Benutzeravatar
Pe.Ro
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1435
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Inseltalk - Teneriffa

Beitrag von Pe.Ro »

Lee hat geschrieben: Mi 21. Sep 2022, 22:51 Wir waren dort nur einmal und ich war völlig begeistert von der Küstenlandschaft. Als Standort wäre mir die Ecke aber auch zu abgelegen. Und das mit den Ausflugsbussen habe ich mittlerweile auch schon gehört.
für euch als echte Wanderer wär vielleicht auch Vilaflor als Basis geeignet,
ist zwar auf der anderen Seite, aber vermutlich ein guter Ausgangspunkt für
Wanderungen dort in der Umgebung.
Antworten