Olipalma

Die Botanisiertrommel der Insel und der ganzen Kanaren
Antworten
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3004
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Olipalma

Beitrag von nils.k »

Wenn man etwas Neues etablieren will, um damit wirtschaftlich erfolgreich zu sein, dann hat man das Problem der Anschubfinanzierung. Besonders in der Landwirtschaft ist das zu bemerken. Hier muss man oft einen langen Atem haben, bis sich der Aufwand rentiert. Auch danach kann man nur selten mit sehr großen Renditen rechnen. Das macht Vorhaben wie die Förderung des Olivenanbaus schwierig und erklärt, warum damit erst jetzt begonnen wird.

Auf La Palma gibt es seit gut einem Jahr eine Kooperative der Olivenbauern. Von den 70 Bauern, die hier mit rund 20.000 Bäumen Oliven produzieren, ist rund die Hälfte bei Olipalma organisiert. Der größte Erfolg der Kooperative war es, im letzten Jahr das Gobierno de Canarias davon zu überzeugen, den Kauf einer Olivenölpresse mit 75.000 € zu subventionieren. Damit wurde der Grundstein für eine Erweiterung des Anbaus gelegt. https://www.olimerca.com/noticiadet/oli ... 777e60752c

Die Kooperative unterstützt auch Interessenten, die auf Gartenflächen Oliven erzeugen wollen, entweder als Tafeloliven oder Oliven für die Ölgewinnung. Sie berät zu den Fragen des Anbaus und vermittelt den Kauf der optimal geeigneten Bäume.
Olipalma.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Fritzlore
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 94
Registriert: Do 23. Dez 2021, 15:52
Wohnort: Agulo / La Gomera
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber
Kontaktdaten:

Re: Olipalma

Beitrag von Fritzlore »

Das ist ja interessant.
Wann kann man wo die ersten Flaschen Öl von denen kaufen?
Benutzeravatar
Einstein
Mencey
Mencey
Beiträge: 412
Registriert: Di 31. Dez 2019, 13:48
Wohnort: Tijarafe Bodensee
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Olipalma

Beitrag von Einstein »

Hallo Nils,

kannst du uns da bitte mal ein bisschen informieren wie die Anbaubedingungen und sonstiges für die Oliven sind, denn ich denke für uns wären vielleicht ein oder zwei Bäumchen als Tafeloliven ganz interessant, denn die können wir ja dann selbst weiterverarbeiten.
Braucht man da eigentlich ein Männchen und ein Weibchen, denn das könnte ja bei mir der Grund sein warum mein Baum noch nicht trägt.😢
Liebe Grüße Manuel

... nur was du nicht gemacht hast , kannst du bereuen...
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3004
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Olipalma

Beitrag von nils.k »

Das hängt ganz von der Sorte ab. Eigentlich sind Oliven Selbstbestäuber, aber einige Varietäten verhindern die Selbstbefruchtung innerhalb einer Pflanze. Die hauptsächliche Tafelolive auf den Kanaren ist Manzanilla de Sevilla. Sie hat kaum Bestäubungsprobleme. Besser ist aber immer ein externer Bestäuber, zum Beispiel ein Picual.

Manzanilla ist ein Sensibelchen in Bezug auf Schädlinge. Trockene Zonen wie Tijarafe mögen sie, viele Stunden Feuchtigkeit dagegen nicht. https://www.mapa.gob.es/app/MaterialVeg ... idFicha=34
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Einstein
Mencey
Mencey
Beiträge: 412
Registriert: Di 31. Dez 2019, 13:48
Wohnort: Tijarafe Bodensee
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Olipalma

Beitrag von Einstein »

Na super und wie kriege ich jetzt raus welche Olivensorte in meinem Garten steht?
Liebe Grüße Manuel

... nur was du nicht gemacht hast , kannst du bereuen...
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3004
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Olipalma

Beitrag von nils.k »

Schick mal Foto, ich kenne Leute, die sich auskennen. :grin:
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3004
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Olipalma

Beitrag von nils.k »

Fritzlore hat geschrieben: Sa 19. Feb 2022, 10:52 Das ist ja interessant.
Wann kann man wo die ersten Flaschen Öl von denen kaufen?
Noch wird so wenig produziert, dass die Menge komplett in die heimische Gastronomie geht. Sehr selten kann man es unter dem Namen "Oro Verde" auch mal in einigen Läden finden.
https://miolivagourmet.com/oro-verde-ac ... gen-extra/
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Einstein
Mencey
Mencey
Beiträge: 412
Registriert: Di 31. Dez 2019, 13:48
Wohnort: Tijarafe Bodensee
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Olipalma

Beitrag von Einstein »

IMG_20220219_131247-01.jpeg
IMG_20220219_131226-01.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße Manuel

... nur was du nicht gemacht hast , kannst du bereuen...
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3004
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Olipalma

Beitrag von nils.k »

Das könnte Picual sein.
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Einstein
Mencey
Mencey
Beiträge: 412
Registriert: Di 31. Dez 2019, 13:48
Wohnort: Tijarafe Bodensee
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Olipalma

Beitrag von Einstein »

Okay, was heißt das dann genau?
Liebe Grüße Manuel

... nur was du nicht gemacht hast , kannst du bereuen...
Benutzeravatar
Bruno
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 139
Registriert: So 17. Jan 2021, 09:21
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Olipalma

Beitrag von Bruno »

@ Nils

Du darfst drei mal raten, wer dabei ist wenn ich meine Olivenbaumsetzlinge kaufe... :lol:


:thumbsup:
abuelo de sus nietos
Benutzeravatar
mrjasonaut
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3201
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Olipalma

Beitrag von mrjasonaut »

Mensch Nils, ist der GROSS geworden.

20220630_145504_HDR.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warum hat der Käse Löcher und der Käsekuchen nicht. Und warum brennt auch nachts im Kühlschrank das Licht? Die Antwort bekommst du, direkt zu dir nach Haus, denn hier kommt die Maus!
Benutzeravatar
Theo aus Herne
Mencey
Mencey
Beiträge: 664
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:36
Wohnort: Der Ruhrpott wo er etwas heller ist
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Olipalma

Beitrag von Theo aus Herne »

Da passt alles - der knorrige Baum, die Mauer im Hintergrund, das Licht, die Stimmung.......
Dort möchte man jetzt einfach sein.
Boah ej, jetzt isser Nachmittach für de Maloche wiedda völlich versaut. :(
Antworten