Restaurant Las Norias

Essen - Trinken - Feiern
Bars - Restaurants - Veranstaltungen auf der Isla bonita
Antworten
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 578
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Restaurant Las Norias

Beitrag von elhierron »

wir waren heute am späten Mittag dort, wenig Touris dafür um so mehr Personal das an der Sraße baut oder Mitarbeiter diverser Gobierno Firmen

nur nebenbei: im Moment sind ca. 800 Leute dort extra angestellt um z.B. Asche zu schippen oder Touris davon abzuhalten auf die Lava zu stürmen oder Hausreste zu besichtigen.

also zur Zeit gibt es nur eine kleine Karte, zu sehr moderaten Preisen, schätze mal 25% unter den Preisen von vor dem Vulkan. Lubina war immer über 20€ jetzt bei knapp über 15€
Benutzeravatar
LaGraja
Mencey
Mencey
Beiträge: 1180
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 00:13
Wohnort: Schleswig
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Restaurant Las Norias

Beitrag von LaGraja »

Ich wünsche Paulo viel Glück und Erfolg mit der Wiedereröffnung des "Las Norias". Er hatte ja nun wirklich seit 2020 mehrmals die A....karte (Corona, Brandkatastrophe, Volcano) mit seinen Lokalen. Hoffentlich ist das Las Norias bald wieder aus allen Richtungen erreichbar. ¡Buena suerte! :thumbsup:
Früher war die Zukunft besser.
Benutzeravatar
Einstein
Feycan
Feycan
Beiträge: 399
Registriert: Di 31. Dez 2019, 13:48
Wohnort: Tijarafe Bodensee
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Restaurant Las Norias

Beitrag von Einstein »

Oh ja, auch ich fand die beiden Tintenfisch Arme sehr sehr lecker dazu gemischtes Gemüse unter anderem mit Fenchel und Staudensellerie aldente gebraten mit Kartoffelbrei.
Ja das hat er wirklich sehr gut gemacht und ich hoffe, dass bald die Verbindungsstraße von la Laguna offen ist und noch viele Gäste ihn besuchen.
Liebe Grüße Manuel

... nur was du nicht gemacht hast , kannst du bereuen...
Benutzeravatar
Einstein
Feycan
Feycan
Beiträge: 399
Registriert: Di 31. Dez 2019, 13:48
Wohnort: Tijarafe Bodensee
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Restaurant Las Norias

Beitrag von Einstein »

Heute bin ich mal von La Laguna nach Las Norias über die neue Straße gefahren dort ist das Ausmaß der Katastrophe wirklich brutal sichtbar😭😭😭
für die Strecke, die einspurig ist, gibt es mehrere Zeitfenster am Tag und sie lässt sich problemlos mit meiner Elektro Eva bewältigen. Puerto Naos macht den Eindruck einer Geisterstadt und am Charco Verde waren ca 10 Badende, aber leider hatte der kiosco noch zu, ich hoffe das ändert sich bald.
Auf dem Rückweg wieder im las Norias sehr lecker gegessen und dann um 19:45 Uhr das vorletzte Zeitfenster für den Rückweg benutzt.
Das las Norias hat zur Zeit von 13 Uhr bis 19 Uhr geöffnet, bis auf sonntags, da öffnen sie erst um 15 Uhr.
Liebe Grüße Manuel

... nur was du nicht gemacht hast , kannst du bereuen...
Benutzeravatar
BremerIn
Feycan
Feycan
Beiträge: 203
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 13:15
Wohnort: Bremen
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Restaurant Las Norias

Beitrag von BremerIn »

Also kann im Prinzip jeder mit seinem PKW da langfahren?!
Benutzeravatar
Einstein
Feycan
Feycan
Beiträge: 399
Registriert: Di 31. Dez 2019, 13:48
Wohnort: Tijarafe Bodensee
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Restaurant Las Norias

Beitrag von Einstein »

Ja stimmt,
nur sind bisher Motorräder und sonstige zwei Räder verboten
Liebe Grüße Manuel

... nur was du nicht gemacht hast , kannst du bereuen...
Antworten