Simon Märkle Blog

Allgemeine Themen rund um die Kanareninsel La Palma
Antworten
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 578
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Simon Märkle Blog

Beitrag von elhierron »

ist ja der Nachfolger vom täglichen Mathias Siebold Bolg

letzter Eintrag vom 25. Mai

https://news.la-palma-aktuell.de/2022/0 ... -la-palma/

Resis können sich zur kostenlosen Tour zum Vulkan amelden, link gibts im Bolgeintrag

... Ansonsten haben wir uns zum Vulkanschauen angemeldet. Das hat nämlich die Gemeinde El Paso eingerichtet, dass Inselbewohner, immer am Wochenende eine Geführte Tour zum Feuerberg machen können. Das ganze auch noch für lau, inklusive Bustransfer dorthin. Zur Auswahl stehen bis zum 31 Juli entweder der Samstagvormittag, ab 8 Uhr, was weder für mich noch für meine schulpflichtigen Kinder (am Wochenende ist Ausschlafen angezeigt) in Frage kommt. Deshalb haben wir die Option Sonntagnachmittag gewählt. Die nächsten 2 Wochen war aber schon alles voll, aber man kann ja warten. Das Ganze kostet keinen Cent und selbst der Bustransfer von El Paso aus ist da mit bei. Wer hier kein Resident ist, der darf auch zum Feuerberg, dass allerdings nur gegen Cash und mit einem der autorisierten Anbieter. Natürlich kommt man da dann nicht an den Schlund ran, sondern bleibt in sicherer Entfernung. In der gestrigen Sitzung hat Plan de Emergencias Insular de La Palma (Peinpal) beschlossen den Weg von Llano de Jable Richtung Cabeza de Vaca wieder frei zu geben. Während der Osterwoche hatte man das ja schon mit verschiedenen Wanderführern getestet und nun gemeinsam mit denen einen Plan über die Strecke ausgearbeitet. Allerdings behalten sich die Verantwortlichen vor, dass man da jederzeit auch kurzfristig wieder schließen kann, weil eben die Sicherheit an erster Stelle stehen würde. ...
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 578
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Simon Märkle Blog

Beitrag von elhierron »

diesmal mit Gedanken zum Beginn des Ausbruchsgeschehens und der Kommunikation durch die Behörden, für mich sehr lesenswert:

https://news.la-palma-aktuell.de/2022/0 ... en-scholz/
Antworten