Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Essen - Trinken - Feiern
Bars - Restaurants - Veranstaltungen auf der Isla bonita
Benutzeravatar
Tanausú
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2711
Registriert: Di 29. Jan 2019, 17:23
Wohnort: Zürich & Aceró
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von Tanausú »

:shock: Wa?.. 5 € - der Preis ist imho geradezu lächerlich für solch ein Juwel!

Wo gibt's den denn? :)
“The sign of intelligence is that you are constantly wondering.
Idiots are always dead sure about every damn thing they are doing in their life.” ― Jaggi Vasudev
Benutzeravatar
mrjasonaut
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2811
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von mrjasonaut »

Ich hab ja hiervon keine Ahnung. Aber irgendwer sprach mal zu mir, je mehr Prozente an der Pulle steht, desto fuseliger der Weih'n.

Insoweit sieht der Stoff hier ja (12.5) ganz akzeptabel aus.

Ich wieder. Mit meinem Laienverstand.
Warum hat der Käse Löcher und der Käsekuchen nicht. Und warum brennt auch nachts im Kühlschrank das Licht? Die Antwort bekommst du, direkt zu dir nach Haus, denn hier kommt die Maus!
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 570
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von elhierron »

Zorongo

im Spar in Los Llanos habe ich ihn für 4,99€ gekauft, ist immer Zufall was die gerade da haben .... öfter vorbei gehen

gibt ihn auch am Mercadillo in Puntagorda, aber zu einem anderen Preis

manchmal hat der Spar Los Llanos auch einen Wein von der Victoria Torres aus Fuencaliente oder einen Acero tinto / Bodegas Luis Brito


übrigens:

das Cafe am El Time hat auch eine Auswahl von Weinen von der Insel zu mitnehmen, auch hier ist es Zufall was sie da haben, habe heute einen El Nispero tinto barica 2018 gekauft ..... Notizen kommen wenn geöffnet & getrunken
weiters hatten die einige ältere rote Vega Norte ...... bis knapp 20€, wenn wir morgen in der Vega Bodega nichts bekommen werde ich das cafe nochmal "heimsuchen" ...


hier sind die Bodegas die in der D.O. La Palma sind gelistet, aber es gibt etliche mehr halt ohne DO:
.
https://www.vinoslapalma.com/bodegas/nu ... degas.html
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 570
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von elhierron »

Vega Norte
Vijariego Negro, fremetado en barrica 2018, 14vol.% (im Barrque ausgebaut)

erworben direkt in der Bodega, war letzte Flasche im Verkauf in der Bodega, um 12€

eigene Verkostung:

sehr aufdringliches Holz in der Nase und am Gaumen, ehr schwacher Köper, wenig Frucht, merkliche Säure, adstringent, Farbe schon sehr orange / braun => oxidativ, leider schon über den Höhepunkt,


übrigens:

im Shop der Bodega Vega Norte kann man jetzt auch andere Weine der Insel probieren und kaufen !

wir hatten noch einen Tamanca tinto barrica probiert: sehr sehr viel Holz in der Nase und am Gaumen, nicht mein Fall, des weitern gab es einen Acero von Luis Brito aus der Baboso Traube, 24€, haben wir nicht probiert

2018 negro.jpg
2018 negro III.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 570
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von elhierron »

Vega Norte
Vendimia Seleccionada 2018
Vijariego Negra y Listan Negro

gekauft in der Bodega, war die letzte Flasche dort, ansonsten findt man hn noch hier und im Spar, um 13€

kräftig, deutlich mehr Körper, hat noch Frucht in der Nase, das Holz ist gut eingebunden, merkliche Säure, auch schon etwas oxidativ, orange braun, aber deutlich besser als der Vijariego Negro, fremetado en barrica 2018
passt zu gegrilltem Fleisch oder geschmorter Ziege

vega 2018 X.jpg
vega 2018 X 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
mrjasonaut
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2811
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von mrjasonaut »

"The surgeon general should not drink this stuff."

14 Ender. Ok.
Warum hat der Käse Löcher und der Käsekuchen nicht. Und warum brennt auch nachts im Kühlschrank das Licht? Die Antwort bekommst du, direkt zu dir nach Haus, denn hier kommt die Maus!
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 570
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von elhierron »

https://www.eltime.es/economia/129-camp ... palma.html

Der Lehrstuhl für Agrotourismus und Weintourismus der Kanarischen Inseln hält einen Workshop für Fachleute der Weinbranche auf La Palma ab

Der Lehrstuhl für Agrotourismus und Weintourismus der Kanarischen Inseln des Instituto Canario de Calidad Agroalimentaria und die Universität La Laguna veranstalten am Donnerstag, den 19. Mai, im Centro Multiusos de Llano Negro "La Montera" in der Ortschaft Garafía einen öffentlichen Vortrag von Enrique Hernández, einem Journalisten.

Der Workshop ist Teil der achten Ausgabe des Fachkurses für Weintourismusmanagement und Weinsensorik der akademischen Einrichtung mit dem Ziel, die verbale Kommunikation der Teilnehmer zu verbessern, um Weinverkostungen und Produktpräsentationen zu leiten.

Enrique Hernández, Journalist, Sprach- und Sprechlehrer, war in seiner beruflichen Laufbahn unter anderem Regisseur und Redakteur von Fernseh- und Radionachrichtensendungen für Antena 3TV, El DíaTv, Canarias24horas.es, Media Report Canarias und Canal Canarias (SAT), Onda Cero Tenerife und Radio VOZ.

Interessierte können sich für den Workshop, der von 17:00 bis 21:00 Uhr stattfindet und von der Cajamar-Stiftung der Kanarischen Inseln, dem Rathaus von Villa de Garafía, der Asociación de Catadores El Almud und dem Radiosender Radio Luz unterstützt wird, auf der Website des Lehrstuhls www.gestionenoturistica.com oder der Allgemeinen Stiftung des ULL www.fg.ull.es anmelden.
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 570
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Cata de vinos / Weinprobe

Beitrag von elhierron »

La Palma y Tenerife se unen a través del vino. El Consejo Regulador de la Denominación de Origen “Abona” viene a la Palma a hacer una cata de vinos que no te querrás perder.

.... Weinprobe die du nicht verpassen sollst ....


C. San Antonio, 35
38768 Los Llanos - Argual

https://prunuslapalma.com/eventer/cata- ... 022-05-21/
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 570
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von elhierron »

Tamanca Negramo 2021
Tamanca.jpg
Tamanca 2.jpg
ziegelrote Farbe im Glas, rund ohne Ecken und Kanten, eher leichter Körper, etwas Frucht, schön zum wegtrinken, 6,75€ bei Spar in Fuencaliente
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
GriffX
Guanche
Guanche
Beiträge: 64
Registriert: Mo 20. Sep 2021, 11:53
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von GriffX »

E9F43410-8088-4082-95B0-0B1424C3EE42.jpeg
51E09463-9684-4845-A93A-73D5E5711C9B.jpeg
Ich mag die duk ganz gern, wenn das Getränk kalt ist.
Und den tendal tinto sowieso.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 570
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von elhierron »

Bodega Carballo / Fuencaliente

Tino Tradicional 2018

man beachte das Etikett, er enthält 10% weiße Trauben ! Daher eher helles rot im Glas, Intensive rote Früchte, kräftig, fast süß, sehr süffig, kann macht süchtig machen

7€ in der Bodega, sonst gibt es ihn nur in wenigen Natur / Feinkostgeschäften

de Tnto baricca war aus, der neue Jahrgang kommt im August
Carballo tinto.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
GriffX
Guanche
Guanche
Beiträge: 64
Registriert: Mo 20. Sep 2021, 11:53
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von GriffX »

Den würde ich glatt mal probieren im Sommer. Guter und interessanter Tipp.
Benutzeravatar
elhierron
Mencey
Mencey
Beiträge: 570
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 19:10
Wohnort: Hessen
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von elhierron »

ja GriffX, der könnte glatt als Rose durchgehen, dann aber gut runter gekühlt bei 10/12°C
Benutzeravatar
schruemel
Mencey
Mencey
Beiträge: 514
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 13:59
Wohnort: D-45xxx Ruhrpott
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von schruemel »

Tanausú hat geschrieben: So 4. Apr 2021, 18:42 Back to topic: auch wenn er scheinbar ursprünglich aus Teneriffa stammt, aber der Barraquito darf hier natürlich nicht fehlen
Kennt man „Barraquito“ eigentlich auch auf Lanzarote?
Und, hat jemand `ne Empfehlung für Weine von Lanzarote? Wir möchten natürlich auch dort lokale Getränke konsumieren :bier:
Die Welt ist ein Buch.
Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
[Augustinus Aurelius]
Benutzeravatar
Pe.Ro
Mencey
Mencey
Beiträge: 1198
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von Pe.Ro »

natürlich, grad in der Gegend um La Geria gibts viel Weinanbau und auch genügend Bodegas zum verkosten :grin:

Ich bevorzuge Weissweine, wenns warm ist und die gibts z.B. im Spar, sind nicht günstig, aber gut,
der Malvesia Seco ~ 9 €

Und wenn man sieht, wie der Wein angebaut wird, versteht man auch die Preise.

2022-05-22-013.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Pe.Ro
Mencey
Mencey
Beiträge: 1198
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von Pe.Ro »

schruemel hat geschrieben: So 22. Mai 2022, 17:43 [
Kennt man „Barraquito“ eigentlich auch auf Lanzarote?

gibts in vielen Lokalen, hab ihn aber bisher nicht getestet :grin:
Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3343
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von Birigoyo »

Pe.Ro hat geschrieben: So 22. Mai 2022, 18:00
Und wenn man sieht, wie der Wein angebaut wird, versteht man auch die Preise.

2022-05-22-013.jpeg
Lanzarote hat die besten Weine der Kanaren.
Wenn Du Zeit und Lust hast, dann teste mal einen Tinto von den Bodegas El Grifo :thumbup: .
Blanco haben die natürlich auch :mrgreen: .
Benutzeravatar
schruemel
Mencey
Mencey
Beiträge: 514
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 13:59
Wohnort: D-45xxx Ruhrpott
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von schruemel »

:huhu: Danke euch Beiden :thumbup:
Dann werden werden wir uns La Geria mal genauer ansehen :grin:
Diese Seite macht schon neugierig ;)
https://elgrifo.com/de/
Die Welt ist ein Buch.
Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
[Augustinus Aurelius]
Benutzeravatar
Pe.Ro
Mencey
Mencey
Beiträge: 1198
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von Pe.Ro »

Birigoyo hat geschrieben: So 22. Mai 2022, 18:36
Lanzarote hat die besten Weine der Kanaren.
Wenn Du Zeit und Lust hast, dann teste mal einen Tinto von den Bodegas El Grifo :thumbup: .
Blanco haben die natürlich auch :mrgreen: .
den Blanco kenn ich, is gut :grin:

und vielleicht nem ich nen Tinto mit heim, hier is mir zu warm für Rotwein :)
Benutzeravatar
Arnie
Guanche
Guanche
Beiträge: 33
Registriert: So 18. Okt 2020, 15:46
Wohnort: Schleswig-Holstein
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Lokale Getränke der Insel und der Kanaren - gerne mit Foto

Beitrag von Arnie »

Wir mögen die Lanzarote Weine von der Bodega Vulcano und der Bodega Bermejos extrem gerne. Geraden die roten sind sehr tintig und süffig :sekt:
Antworten