Alte Zeiten

Flieger - Schiff - Auto
Themen rund um die Reisemöglichkeiten und Verkehrswege der Isla Bonita
Anreise, Abreise, Rundreise, individuell oder ÖPNV.
Antworten
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2842
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Alte Zeiten

Beitrag von nils.k »

Karte aus dem "Schroeder Reiseführer La Palma 1970".
Mapa 1970.jpg
Der Datenstand muss aber schon etwas älter sein, denn die Verbindung von Puntagorda nach Santo Domingo wurde schon 1960 gebaut. Sie ist hier noch nicht eingezeichnet.

Auf der Karte ist Puntagorda noch nicht mit den anderen Teilen der Insel verbunden, auch eine Nordverbindung gab es noch nicht. Von Los Llanos führte eine Nebenstraße bis kurz hinter Tijarafe, dort war Schluss. Auch die Straßenführung den Barranco de las Angustias hinunter und wieder hinauf sah noch ganz anders aus als heute.

Gut zu erkennen ist der alte Flughafen Buenavista. Von dort gab es eine Hauptstraße nach Santa Cruz. In Richtung El Paso gab es aber nur eine Nebenstraße durch den alten Tunnel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Wanderbär
Mencey
Mencey
Beiträge: 887
Registriert: Di 1. Jan 2019, 18:07

Re: Alte Zeiten

Beitrag von Wanderbär »

Ich finde solche alte Karten recht aufschlussreich - oft gerade wegen ihrer Ungenauigkeiten und Schreibfehler (z.B. Garaffa).

Auch alte Fernsehberichte über La Palma würde ich gerne einmal wiedersehen. Noch immer warte ich vergeblich darauf, dass in der Reihe retro von ARD-Alpha mal ältere Beiträge über die Kanaren präsentiert werden, z.B. der Bericht über La Palma in der Reihe "Wunder der Erde", der mich in den 70ern erstmals auf La Palma aufmerksam machte, oder wenigstens aus den 90er Jahren der Bericht von Hermann Magerer in der bayerischen Reihe "Bergauf - Bergab", den der Moderator vor den tief verschneiten Roques de los Muchachos mit der Frage "Wo bin ich?" eröffnete.
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2842
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Alte Zeiten

Beitrag von nils.k »

Wanderbär hat geschrieben: Ich finde solche alte Karten recht aufschlussreich - oft gerade wegen ihrer Ungenauigkeiten und Schreibfehler (z.B. Garaffa).
Oh, das liegt wohl an der schlechten Kopie. Das zweite f lese ich als í.
Früher hat man ja noch peinlich auf korrekte Schreibweise geachtet, nicht so wie heute, wo alles schnell rausgehauen wird. :grin:
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
mrjasonaut
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2812
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Alte Zeiten

Beitrag von mrjasonaut »

Steht dann heute das Hospital auf der Landebahn von Buenavista ?
Warum hat der Käse Löcher und der Käsekuchen nicht. Und warum brennt auch nachts im Kühlschrank das Licht? Die Antwort bekommst du, direkt zu dir nach Haus, denn hier kommt die Maus!
Benutzeravatar
Laxwolf2
Mencey
Mencey
Beiträge: 435
Registriert: Di 18. Sep 2018, 21:01
Wohnort: Nähe Koblenz
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Alte Zeiten

Beitrag von Laxwolf2 »

Ein paar 100 Meter oberhalb
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2842
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 19:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Alte Zeiten

Beitrag von nils.k »

mrjasonaut hat geschrieben: So 14. Nov 2021, 19:51 Steht dann heute das Hospital auf der Landebahn von Buenavista ?
Da ist jetzt das Gewerbegebiet mit Ikea, Worten, Autohäusern usw.
Die Landebahn ist noch gut zu sehen.
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Tapa
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 85
Registriert: Fr 8. Okt 2021, 18:49
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Alte Zeiten

Beitrag von Tapa »

Frage: Der Tower steht noch?
Vor etlichen Jahren war ich dort. Der Platz um den Tower sah ziemlich verwildert aus.
Damals konnte man nördlich der Landebahn über eine Piste weiter fahren. Das Gebiet wurde dort landwirtschaftlich genutzt auch mit Strilizienanbau.
Ein Mensch ist zu allem fähig, warum nicht auch zum Frieden?

Unbekannt
Benutzeravatar
Kanaren-Fan
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 154
Registriert: Di 16. Apr 2019, 15:21

Re: Alte Zeiten

Beitrag von Kanaren-Fan »

Der alte Tower steht noch, ist begehbar (aber aufpassen!) und halt ziemlich zugewuchert.
Die heutige LP-3 führt bekanntlich quer über die alte Landebahn und vom nördlichen Ende führt eine asphaltierte Straße zur LP-101 und auch am südlichen Ende gibt es am Friedhof vorbei eine Straße zur LP-202.
Benutzeravatar
Tapa
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 85
Registriert: Fr 8. Okt 2021, 18:49
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Alte Zeiten

Beitrag von Tapa »

Kanaren-fan danke
Hier noch ein Link zur Geschichte.
Die Landungen der Propeller Maschinen waren nicht ungefährlich wegen den Wetter/Windverhältnissen.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Flughafen_La_Palma
Ein Mensch ist zu allem fähig, warum nicht auch zum Frieden?

Unbekannt
Benutzeravatar
Kanaren-Fan
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 154
Registriert: Di 16. Apr 2019, 15:21

Re: Alte Zeiten

Beitrag von Kanaren-Fan »

Dann wollen wir mal. Eine Karte von 1998.
Besonders auffällig, dass im Norden einige Teile der LP-1 geplant waren (rot gestrichelte Linie), die aber nie verwirklicht wurden. Also zwischen Las Tricias und Llano Negro und auch den auf der Karte angedeuteten Abschnitt zwischen La Mata und der Abzweigung nach Franceses gibt es so nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
mrjasonaut
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2812
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Alte Zeiten

Beitrag von mrjasonaut »

Auf der portugiesischen Nachbarinsel haben wir folgende Phänomene:

1. Eine Fernstrassenverbindung mit Nord-Süd Tunnel ist auf einigen 1990'er Jahre Karten noch deutlich eingezeichnet, wurde aber nach Feslsturz bzw. Einbruch am südlichen Tunnelmund nie weiter verwirklicht. Das hatte man damals alles schnell mit viel Beton wieder zugeschmiert.

2. Ein Ost-West Querungstunnel für die Wasserdurchleitung (Levadatunnel) ist auf vielen älteren Karten eingezeichnet, wurde aber trotz intensiver Suche durch die Wanderfreunde bisher nie entdeckt.

3. Ein relativ kurzer halb unter Wasser stehender unvollendeter Tunnel aus den 1950'er Jahren im tiefen Westen oben in den Bergen wurde kürzlich durch Wanderfreunde 'wiederentdeckt'. Der ist aber auf keiner bekannten Karte eingezeichnet.

:shh:
Warum hat der Käse Löcher und der Käsekuchen nicht. Und warum brennt auch nachts im Kühlschrank das Licht? Die Antwort bekommst du, direkt zu dir nach Haus, denn hier kommt die Maus!
Benutzeravatar
mrjasonaut
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2812
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Alte Zeiten

Beitrag von mrjasonaut »

Laxwolf2 hat geschrieben: So 14. Nov 2021, 19:57 Ein paar 100 Meter oberhalb
Habe den Tower jetzt gesehen, aber nicht inspiziert, weil an der Bushaltestelle dort gewartet.
:shh:
twr.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warum hat der Käse Löcher und der Käsekuchen nicht. Und warum brennt auch nachts im Kühlschrank das Licht? Die Antwort bekommst du, direkt zu dir nach Haus, denn hier kommt die Maus!
Benutzeravatar
mrjasonaut
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2812
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Alte Zeiten

Beitrag von mrjasonaut »

Man sieht auf GE regelrecht noch die alte Landebahn vom alten Airport.
AirPortOld.jpg
Das Verkaufsschild bedeutet, man kann sich den alten Airport erwerben?
Wäre doch ein lustiger Wohnsitz.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warum hat der Käse Löcher und der Käsekuchen nicht. Und warum brennt auch nachts im Kühlschrank das Licht? Die Antwort bekommst du, direkt zu dir nach Haus, denn hier kommt die Maus!
Benutzeravatar
mrjasonaut
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 2812
Registriert: Do 18. Feb 2021, 14:06
Wohnort: Berlin Wilmersdorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Alte Zeiten

Beitrag von mrjasonaut »

Schöne Anekdote.

spg.jpg
gefunden hier
https://www.puntagorda.es/wp-content/up ... entes2.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Warum hat der Käse Löcher und der Käsekuchen nicht. Und warum brennt auch nachts im Kühlschrank das Licht? Die Antwort bekommst du, direkt zu dir nach Haus, denn hier kommt die Maus!
Antworten