Luftverkehr in Zeiten von Corona

Alles was noch übrigbleibt hier rein. Resteverwertung sozusagen.
Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Birigoyo » Mi 24. Jun 2020, 15:01

Sogenannte "Funeral-flights" , Beerdigungsflüge , kann man zur Zeit viele sehen .
Zum Beispiel die SAA , hier gehen gleich 3 Flugzeuge vom Typ A340-300 nach Tarbes in Frankreich /11.06.2020.
So wie Teruel in Spanien ist Tarbes unter anderem ein Flugzeugfriedhof .

Bild

Heute etwas wirklich Kurioses .
Virgin Atlantic stellt gerade eine ihrer 747-400 nach Ciudad Real .
Der Flughafen ist aber seit 2011 geschlossen und liegt brach .
In Google sind deutlich zu erkennen die weissen X Markierungen auf der Landebahn .
Diese bedeuten eine Stilllegung der Bahn .
Der Platz wird dann ja wohl der nächste Flugzeugfriedhof .

Bild

Bild

Benutzeravatar
Theo aus Herne
Feycan
Feycan
Beiträge: 292
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:36
Wohnort: Der Ruhrpott wo er etwas heller ist
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Theo aus Herne » Mi 24. Jun 2020, 16:28

Da wo SAA4705 und 4706 über Algerien fliegen war ich schon mal wandern ;) und explorieren.
Längst vergangene Tage Ende der 80iger als noch mit Lkw im Konvoi bis in den Tchad gefahren wurde :oops:
Heute ist für mich schon manche Wanderung oder Kletterei auf LP oder Madeira sehr aufregend.
Man hängt mit zunehmendem Alter irgendwie mehr am Leben :roll:

Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Birigoyo » Mi 24. Jun 2020, 18:53

Ui ui Theo , da hast du ja damals wirklich was erlebt 8-) .
Wandern im Tassili ..... sehr interessant .

Benutzeravatar
Enriquez
Feycan
Feycan
Beiträge: 225
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:31
Wohnort: Niederrhein
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Enriquez » Do 25. Jun 2020, 10:57

Hola zusammen
Zwei Fragen
Gib´s eine kanarische Reisewarnung für den Flughafen Düsseldorf
vielleicht speziell für das Corona -Zentrum ( Postleitzahl= 3333... / und 48231 )?
Kann man noch mit dem Reisepass einreisen, (es gibt keine Adressangabe im Reisepass)?
Das Chaos wird immer übler, Reiseplanungen und Buchungen mit dem Flieger sind mitlerweise
eine Lotterie :seeingstars:
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch

Benutzeravatar
tns
Guanche
Guanche
Beiträge: 43
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 22:33
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von tns » Do 25. Jun 2020, 11:01

Enriquez hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 10:57
Hola zusammen
Zwei Fragen
Gib´s eine kanarische Reisewarnung für den Flughafen Düsseldorf
vielleicht speziell für das Corona -Zentrum ( Postleitzahl= 3333... / und 48231 )?
Kann man noch mit dem Reisepass einreisen, (es gibt keine Adressangabe im Reisepass)?
Das Chaos wird immer übler, Reiseplanungen und Buchungen mit dem Flieger sind mitlerweise
eine Lotterie :seeingstars:
...wenn ihr aus dem Corona-Zentrum kommt ist es vielleicht auch einfach sinnvoll und fair, sich an die Regeln zu halten und erstmal daheim zu bleiben?

Benutzeravatar
nils.k
Mencey
Mencey
Beiträge: 906
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von nils.k » Do 25. Jun 2020, 11:17

tns hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 11:01
...wenn ihr aus dem Corona-Zentrum kommt ist es vielleicht auch einfach sinnvoll und fair, sich an die Regeln zu halten und erstmal daheim zu bleiben?
Ganz dünnes Eis! Für die Palmeros kommen ALLE Guiris aus einem Corona-Zentrum, nämlich Deutschland. Die würden am liebsten gar kein Flugzeug aus Europa auf La Palma landen lassen. Würdest Du das auch fair finden?
La paz comienza con una sonrisa.

Benutzeravatar
Enriquez
Feycan
Feycan
Beiträge: 225
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:31
Wohnort: Niederrhein
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Enriquez » Do 25. Jun 2020, 11:42

nils.k hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 11:17
tns hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 11:01
...wenn ihr aus dem Corona-Zentrum kommt ist es vielleicht auch einfach sinnvoll und fair, sich an die Regeln zu halten und erstmal daheim zu bleiben?
lieber tns
Hast leider keine meine Fragen beantwortet, aber Danke für deinen Beitrag. :clap:
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch

Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Birigoyo » Fr 26. Jun 2020, 19:53

Ryanair flutet seit einigen Tagen die Kanaren und die Balearen mit Anflügen , oft sogar von der Peninsula .
Die wollen wohl vielen anderen zuvorkommen ... würde gern mal wissen wie voll diese Flüge sind .
FR24 heute Abend :

Bild

Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Birigoyo » Mi 1. Jul 2020, 16:36

Die erste Condor aus FRA in der "Nueva Normalidad" ist soeben im Anflug :
dafgasdfg.JPG
Für die Einreise nach Spanien muss man sich übrigens seit heute einen QR-Code generieren indem
man das folgende Formular ausfüllt :
https://www.spth.gob.es/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Laxwolf2
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 183
Registriert: Di 18. Sep 2018, 22:01
Wohnort: Nähe Koblenz
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Laxwolf2 » Mi 1. Jul 2020, 16:49

Macht einen durchdachten Eindruck - im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten!?

Benutzeravatar
Anke
Mencey
Mencey
Beiträge: 598
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 17:38

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Anke » Mi 1. Jul 2020, 19:40

Benötigt man den QR-Code auch in Richtung D?

Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Birigoyo » Mi 1. Jul 2020, 19:45

Anke hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 19:40
Benötigt man den QR-Code auch in Richtung D?
Wenn ich es richtig verstanden habe dann nur in Richtung Spanien .... :-P

Benutzeravatar
Anke
Mencey
Mencey
Beiträge: 598
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 17:38

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Anke » Mi 1. Jul 2020, 22:12

Danke @birigoyo :thumbup:

Benutzeravatar
El Jardinero
-----------
-----------
Beiträge: 1002
Registriert: So 16. Sep 2018, 22:24
Wohnort: Schalksmühle, Sauerland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von El Jardinero » Do 2. Jul 2020, 00:17

Quelle: Facebook - Monta Rent a Car - La Palma
Saludos desde el Sauerland
El Jardinero 8-)
„A falta de pan, buenas son tortas.“

*** ¡Comprobado! Esta publicación es 100% libre de Corona ***

Benutzeravatar
Schnecke
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 170
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 02:53
Wohnort: LP

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Schnecke » Do 2. Jul 2020, 01:04

Also bei diesem "Zirkus" (auch z.B. in Griechenland) würde ich z.Zt. keinen Urlaub hier oder dort machen wollen.
Meine Familie in D aber wieder zu sehen, ist es mir allerdings schon wert. Ich hoffe, ich kriege das gebacken und darf nach meiner Rückkehr hier nach Hause fahren - von mir aus auch in Quarantäne - ist ja dann kein Urlaub. ;)

Benutzeravatar
Isa
Feycan
Feycan
Beiträge: 238
Registriert: Mi 19. Feb 2020, 14:14
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Isa » Do 2. Jul 2020, 07:35

Also ich bin dann mal raus. Was für ein Theater um Urlaub zu machen. Für eine Placebosicherheit.
Wie ich lese, muss ich dann auch online einchecken, 48 Std. vorher, um meinen Sitzplatz anzugeben. Sonst gibt es den Einreise QR-Code nicht. Puh. Nee das ist mir zu stressig. Ich möchte ein Papierformular und gut is.

Benutzeravatar
El Jardinero
-----------
-----------
Beiträge: 1002
Registriert: So 16. Sep 2018, 22:24
Wohnort: Schalksmühle, Sauerland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von El Jardinero » Do 2. Jul 2020, 10:22

Naja, also Online Einchecken machen wir seit ca. 10 Jahren, dann kann man sich den Sitzplatz ja auch meist aussuchen.
Saludos desde el Sauerland
El Jardinero 8-)
„A falta de pan, buenas son tortas.“

*** ¡Comprobado! Esta publicación es 100% libre de Corona ***

Benutzeravatar
Sportschütze
Mencey
Mencey
Beiträge: 1038
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Sportschütze » Do 2. Jul 2020, 10:47

Das Formular wurde wohl auch im Flieger verteilt

Da ja nicht jeder ein Smartphone besitzt kann auch nicht
jeder einen QR-Code generieren....
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:

Benutzeravatar
Lee
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1881
Registriert: Do 4. Okt 2018, 00:01
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von Lee » Do 2. Jul 2020, 10:50

Also nach dem ersten drüber schauen, sieht das ganze für mich jetzt auch nicht gerade so kompliziert aus, gerade wenn man es mit den Regeln anderer Reiseziele vergleicht.....

Hier z.B. die bisherigen Regularien für die Azoren:

Erster Test 72 Stunden vor Abreise
Zweiter Test bei der Ankunft
Dritter Test nach weiteren sechs Tagen

Aber man hat sich auf dem Archipel nachdem man schon ein paar Wochen keine Fälle mehr hatte auf Sao Miguel (Hauptinsel) nur mit wenigen Flugankünften gleich wieder ein paar positve Fälle vom Festland importiert.

Benutzeravatar
tns
Guanche
Guanche
Beiträge: 43
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 22:33
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Luftverkehr in Zeiten von Corona

Beitrag von tns » Do 2. Jul 2020, 11:37

Man sollte bedenken, dass die QR-Codes eine Vorstufe der Bill Gates-Microchip-Impfung sind.
Genau wie auch schon Barcodes funktionieren QR-Codes als Antennen und sind deshalb besonders gefährlich, vor allem im Zusammenhang mit 4G-Smartphine-Antennen.
Wer weiß, vielleicht wird damit ja 5G durch die Hintertür implementiert?

</verschwoerung>

Und jetzt mal ernsthaft: immernoch besser als die elenden Papierformulare. Kann man in Ruhe daheim vor Abflug ausfüllen und muss es ned erst im Flieger machen.

Antworten