Sämereien

Für unsere neuen Mitglieder
Antworten
Benutzeravatar
Claude
Guanche
Guanche
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:29
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Sämereien

Beitrag von Claude » Do 13. Jun 2019, 22:20

Hallo!Ich bin Claude, komme aus Norddeutschland und bin neu hier!

Ich habe in meinem letzten , mittlerweile 11.Urlaub auf La Palma, vergeblich nach Bubangosamen gesucht.
Gefunden habe ich immer nur irgendwelche Zucchinisamen.
Bin zur Erkenntnis gekommen, dass es wohl keine frei verkäuflichen Samen in Tüten gibt und man sie nur von einem Anbauer bekommen kann.
Hatte in Puerto Naos bei einem Gemüseverkäufer an der Promenade mal gefragt, weil er da gerade ein stattliches Exemplar liegen hatte. Aber er sagte die Samen wären noch zu jung und noch nicht fürs Aussäen geeignet.
Könnte mir jemand vielleicht eine Bezugsquelle nennen, oder mir gegen Unkostenerstattung Bubangosamen zusenden?
Eilen tut es nicht, da es mit der Aussaat für dieses Jahr eh zu spät ist!

LG Claude

Benutzeravatar
Palmaregi
Feycan
Feycan
Beiträge: 352
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 20:43
Wohnort: El Paso/La Palma
La Palma Status: Resident

Re: Sämereien

Beitrag von Palmaregi » Do 13. Jun 2019, 23:17

Hola, Claude :welcome:

Für mich ist Bubango im Grunde dasselbe wie Zucchini, also eine Unterart :roll:

Ich hatte einmal Samen von meinem Ur-Palmero- Nachbarn bekommen. Eingepflanzt bildeten sie ellenlange Ranken ohne Früchte. Am Ende habe ich eine (!) Bubango ernten können.
Kann natürlich sein, dass das an meinen Gartenbedingungen lag. Zu hoch, zu schlechte Erde, was weiss ich....

Samen zum Verkauf habe ich noch nie gesehen.
Es gibt Spezialversande für "exotische" Samen, z.B. gibt es hier irgendwo eine kleine Firma, wo man unglaublich viele verschiedene Tomatensamen bekommen kann. Sorry den Namen hab ich nicht mehr, lässt sich sicher rauskriegen...
Vielleicht da mal fragen, vielleicht kennt jemand einen, der einen kennt.... :)
Die Natur stellt keine Fragen und beantwortet auch keine. Sie hat längst ihren Entschluss gefasst.
Henry David Thoreau (1817-1862)

Siltho
Guanche
Guanche
Beiträge: 58
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 17:58
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Sämereien

Beitrag von Siltho » Fr 14. Jun 2019, 10:07

Vielleicht hier probieren?

https://www.la-palma24.info/katyflor/

Benutzeravatar
Claude
Guanche
Guanche
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:29
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Sämereien

Beitrag von Claude » Fr 14. Jun 2019, 14:35

Hallo Palmaregi!
Ja, ich weiß was du meinst:
Das ist die Familie Merle vom Shop Semillas La Palma.
Die sitzen mittlerweile auf Lanzarote, hat sie mir geschrieben.
Sie konnten mir auch nicht weiterhelfen.
Aber die Tomatensamen... kann ich sehr empfehlen.
Ich danke Dir!
Claude

Benutzeravatar
Claude
Guanche
Guanche
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:29
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Sämereien

Beitrag von Claude » Fr 14. Jun 2019, 14:39

Hallo Siltho!
Danke! Das sieht vielversprechend aus!
Ich werde es versuchen!
Danke Claude!

Nina-Elena
Guanche
Guanche
Beiträge: 22
Registriert: Do 27. Sep 2018, 15:38
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Sämereien

Beitrag von Nina-Elena » Mo 17. Jun 2019, 13:50

Hi Claude! :)

Schau doch mal in der Calle Iglesia in Los Llanos (direkt an der Kirche) in dem Laden auf der Ecke, der ganz viele Ständer vorm Laden stehen hat. Auf den Ständern befinden sich Taschen, Hüte, Karten usw. Es gibt aber auch Samentütchen. Vielleicht hast du ja Glück dort. ► https://www.google.de/maps/@28.6591744, ... 312!8i6656

Liebe Grüße
Nina :)

Antworten