La Palma kulinarisch für Daheimgebliebene

Essen - Trinken - Feiern
Bars - Restaurants - Veranstaltungen auf der Isla bonita
Antworten
Benutzeravatar
Isa
Feycan
Feycan
Beiträge: 238
Registriert: Mi 19. Feb 2020, 14:14
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

La Palma kulinarisch für Daheimgebliebene

Beitrag von Isa » Di 9. Jun 2020, 08:28

Piementos Padron
Sehr spät habe ich die einfache und köstliche Zubereitung der, hier dröge "Bratpaprika" genannten, kleinen Grünen entdeckt.
Habe sie vom Lidl, einfach in heißem Olivenöl blasig braten und mit grobem palmerischen Meersalz genießen.
Die Augen schließen, sich ins "Cocomar" mit salziger Gischt und Atlantikpoltern beamen. Auf der Terrasse kann das Pappelrauschen als Ersatzton auf die ferne Grüne führen.
Habt ihr auch ein heimisches La Palma-Sehnsuchtsmahl? :heartbeating: Oder etwas Kulinarisches, was ihr immer mitnehmt nach Hause?

Antworten