Autovermieter auf La Palma

Flieger - Schiff - Auto
Themen rund um die Reisemöglichkeiten und Verkehrswege der Isla Bonita
Anreise, Abreise, Rundreise, individuell oder ÖPNV.
Antworten
Benutzeravatar
Farrol
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 96
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 10:34
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Autovermieter auf La Palma

Beitrag von Farrol »

Hallo, ich hatte ja gestern etwas energisch darauf bestanden, dass es im Taxi-Thread auch um das Thema Taxi geht, weil alle Antworten bis dahin das Thema Autovermieter betrafen. Das half weder mir bei meinem aktuellen Problem noch hilft es in der Zukunft Lesern, die sich für das Taxi-Thema interessieren.

Deshalb mach ich jetzt mal einen neuen Thread auf und schildere meine Erfahrungen mit den Autovermietern:

Topcar: sehr günstig, aber teilweise werden da ziemliche Gurken vermietet. Außerdem ist das "Büro" (ein Tisch in der SPC Tiefgarage) auch nicht jedermanns Sache. Bei der Rückgabe soll man das Auto einfach in der Garage abstellen und den Schlüssel im Handschuhfach hinterlassen, weil der Tisch nur besetzt ist, wenn gerade ein Flieger mit Kunden ankommt. Hat aber geklappt bei mir, andere hatten aber schon Probleme, siehe Bewertungen auf Check24/Google Maps

Deshalb habe ich bei den nächsten Malen einen anderen Vermieter gewählt...

Thrifty (wohl die Billigmarke von Hertz):
Vorteile:
- Büro Hertz/Thrifty im SPC Terminal
- freundliches + kompetentes Personal
- günstige Langzeitmieten (über check24/Sunny Cars mit Vollkasko)
- Ich habe 3x eine Kompaktklasse gebucht und wurde immer upgegradet auf Mini-SUV = Renault Captur. 2x hatte der Wagen < 10000km, einmal 15000km.

Nachteile:
- Renault :lol: (sind keine guten Autos IMHO)
- bei Pannen soll man selbst nach SPC fahren und das Auto tauschen
- bzw. wenn nicht fahrbereit, kommt ein Abschleppwagen, aber man soll (zu Corona-Zeiten) selbst nach SPC und das Ersatz-Auto abholen. Taxi wird erstattet.
- lokale Hotline ist okay und sprechen gutes Englisch
- aber zum Abschleppen muss man die Asistencia-Hotline in Mallorca anrufen und die war letzten Samstag Nachmittag über Stunden nicht erreichbar, vielleicht aber wegen dem Run auf Mallorca z.Zt.
- das obige gilt für Thrifty, ich weiß nicht, ob es bei Hertz auch so ist

Stichworte (Tags):
Benutzeravatar
Pe.Ro
Mencey
Mencey
Beiträge: 1196
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Autovermieter auf La Palma

Beitrag von Pe.Ro »

ich nehm seit über 10 Jahren auf den Kanaren nur noch Autos von Cicar/Cabrera Medina, bisher ca 13- 15 x:

- Preise ok, ab ca. 120 € pro Woche mit echter Vollkasko + 2. Fahrer, Bezahlung erst bei Übernahme
- Autos gepflegt, soweit ich es beurteilen kann, technisch (Bremsen, Reifen) einwandfrei.
- Terminal im Flughafen, unkomplizierte Übernahme und Rückgabe, auch bei Schadensfällen.
- bei Bedarf auch englischsprachige Mitarbeiter
- Autos haben von wenig bis 90.000 km auf dem Tacho, mittlere optische Mängel werden bei
der Übernahme ausgewiesen. Bei Rückgabe erfolgte bisher bei mir keine Kontrolle.
- Pfand für Tankfüllung (bei Übergabe je nach Füllstand nicht sehr viel) wird bei Rückgabe
mit selben Füllstand problemlos rückerstattet.

Der Fuhrpark Schwerpunkt liegt noch auf Opel, aber in der letzten Zeit kommen verstärkt
Fiat/Jeep, Ford und Seat mit ins Sortiment. Auch ein BMW i3 wär auf Anfrage verfügbar.

Bisherige Mietdauer: 10 Tage bis 3 Wochen (auf La Palma, Teneriffa + Lanzarotte)

Interessant: meist ist Cabrea Medina günstiger als Cicar, obwohl die 2 Firmen zusammengehören.
https://www.cabreramedina.com/DE
https://www.cicar.com/DE/
Benutzeravatar
Kurt
Mencey
Mencey
Beiträge: 640
Registriert: Mi 21. Okt 2020, 17:54
La Palma Status: Resident

Re: Autovermieter auf La Palma

Beitrag von Kurt »

Yanes bietet einen Hyundai I20 oder I30 für einen Wochenpreis von 130,- Euro, wenn man über la-palma-urlaub.de bucht.
Einen Kia Piccado gibt es für 110,- Euro. Enthalten sind Vollkasko, 2.oder 3. Fahrer, freie Kilometer, kein Blog auf der Kreditkarte, deutschsprachiger rund um die Uhr-Sevice. (dein Auto wird auch am Sonntag Abend an deinem Ferienhaus getauscht).
Kleiner lokaler Anbieter mit eigener renommierter Werkstatt. Und das Geld bleibt auf La Palma und fließt nicht ein einen Konzern.
Benutzeravatar
Farrol
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 96
Registriert: Fr 13. Nov 2020, 10:34
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Autovermieter auf La Palma

Beitrag von Farrol »

Nachtrag zu Thrifty, gebucht über check24/sunny cars:

Der Renault Captur hat 408€ für 4 Wochen gekostet, incl. echter Vollkasko
Benutzeravatar
Pehala
Feycan
Feycan
Beiträge: 261
Registriert: Di 25. Aug 2020, 19:29
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Autovermieter auf La Palma

Beitrag von Pehala »

Pe.Ro hat geschrieben: Mo 22. Mär 2021, 20:06 ich nehm seit über 10 Jahren auf den Kanaren nur noch Autos von Cicar/Cabrera Medina, bisher ca 13- 15 x:

- Preise ok, ab ca. 120 € pro Woche mit echter Vollkasko + 2. Fahrer, Bezahlung erst bei Übernahme
- Autos gepflegt, soweit ich es beurteilen kann, technisch (Bremsen, Reifen) einwandfrei.
- Terminal im Flughafen, unkomplizierte Übernahme und Rückgabe, auch bei Schadensfällen.
- bei Bedarf auch englischsprachige Mitarbeiter
- Autos haben von wenig bis 90.000 km auf dem Tacho, mittlere optische Mängel werden bei
der Übernahme ausgewiesen. Bei Rückgabe erfolgte bisher bei mir keine Kontrolle.
- Pfand für Tankfüllung (bei Übergabe je nach Füllstand nicht sehr viel) wird bei Rückgabe
mit selben Füllstand problemlos rückerstattet.

Der Fuhrpark Schwerpunkt liegt noch auf Opel, aber in der letzten Zeit kommen verstärkt
Fiat/Jeep, Ford und Seat mit ins Sortiment. Auch ein BMW i3 wär auf Anfrage verfügbar.

Bisherige Mietdauer: 10 Tage bis 3 Wochen (auf La Palma, Teneriffa + Lanzarotte)

Interessant: meist ist Cabrea Medina günstiger als Cicar, obwohl die 2 Firmen zusammengehören.
https://www.cabreramedina.com/DE
https://www.cicar.com/DE/
Das ist ja interessant. Wir sind genauso schon jahrelang Kunden bei Cicar. Das aber dort noch eine zweite Firma existiert ist mir neu.
Bin mal auf der Seite gewesen. Das Logo ist gleich und die angebotenen Autos auch.
Bekommt man das Auto von Cabreramedina genau am gleichen Schalter am Flughafen?
Wenn meine Seele eine Insel wäre,
würde sie La Palma heißen :heartbeating:
Benutzeravatar
Pe.Ro
Mencey
Mencey
Beiträge: 1196
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Autovermieter auf La Palma

Beitrag von Pe.Ro »

ja, es sind, soweit ich weiß, 2 Firmen, die seit längerem zusammengehören (wer immer wen gekauft hat).
Aber sie haben immer noch 2 verschiedene Homepages und Cabrera Medina ist, zumindest bei mir,
etwas günstiger. Autos im Fuhrpark sind fast gleich.

Abgeholt und zurückgegeben wird immer bei Cicar, Logo nutzen beide das gleiche, vermutlich von Cesar Manrique.
Benutzeravatar
Pe.Ro
Mencey
Mencey
Beiträge: 1196
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 14:45
Wohnort: München & gelegentlich Tazacorte
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Autovermieter auf La Palma

Beitrag von Pe.Ro »

Kleiner Nachtrag lt. Cicar Info Seite:
Im Jahre 1989 schloss sich CICAR (Canary Islands Car) der Firmengruppe Cabrera Medina an
Antworten