Optiker auf La Palma

Allgemeine Themen rund um die Kanareninsel La Palma
Antworten
Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:49
Wohnort: Hellenthal in der Eifel
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Optiker auf La Palma

Beitrag von DüsselDorfer »

Wer kennt einen empfehlenswerten Optiker auf La Palma?
Pünktlich zu Urlaubsbeginn bricht bei Dago's Brille ein Bügel im Gelenk.
Die defekte Stelle ist notdürftig mit Klebeband fixiert, wird aber nicht lange halten. Ausserdem blickt mich meine geliebte Frau jetzt durch ihre schief sitzende Brille ganz traurig an.
Wer kann uns helfen?

Stichworte (Tags):
Benutzeravatar
Sportschütze
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1866
Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von Sportschütze »

In der Av. Venezuela gibt es gleich mehrere Optiker in Los Llanos.
Ferner gibt es einen. Auch in der Calle Real in Los Llanos sind
2 zu finden.

Auf der Ostseite, St. Cruz : C/ PEREZ DE BRITO,7, Multiópticas Óptica Feliciano
wirbt damit auch deutschsprachig zu sein.
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:
Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 3343
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von Birigoyo »

DüsselDorfer hat geschrieben: Do 18. Jul 2019, 10:49 Wer kennt einen empfehlenswerten Optiker auf La Palma?
Pünktlich zu Urlaubsbeginn bricht bei Dago's Brille ein Bügel im Gelenk.
Die defekte Stelle ist notdürftig mit Klebeband fixiert, wird aber nicht lange halten. Ausserdem blickt mich meine geliebte Frau jetzt durch ihre schief sitzende Brille ganz traurig an.
Wer kann uns helfen?
Da ich vermute Ihr seit auf der Ostseite . Habe deren drei in St Cruz gefunden :

Multiópticas Óptica Feliciano
C/ PEREZ DE BRITO,7 ESQ.EL PUENTE, 38700 Santa Cruz de la Palma, Santa Cruz de Tenerife, Spanien


Efren Optico Cione Grupo De Opticas
Calle Anselmo Pérez de Brito, 5, 38700 Santa Cruz de la Palma, Santa Cruz de Tenerife, Spanien


Centro Optico Luis
Calle el Castillete, N°4, 38700 Santa Cruz de la Palma, Santa Cruz de Tenerife, Spanien
Benutzeravatar
Siltho
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1314
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:58
Wohnort: Düsseldorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von Siltho »

Die beiden erst genannten Optiker sind für La-Palma-Verhältnisse recht groß und liegen zudem direkt nebeneinander ziemlich mitten drin in Santa Cruz. Erhöht die Chancen einer Lösung des Brillenproblems....

Solltet Ihr doch ausnahmsweise mal im Westen sein, dann gibt es mitten in Los Llanos (Avenida Venezuela) ebenso zwei fast direkt nebeneinander, die zumindest von außen einen ordentlichen Eindruck machen...

Waren aber noch nirgendwo drin, so dass wir leider keinen empfehlen können....
Liebe Grüße aus Düsseldorf,

Silke und Thorsten
Benutzeravatar
Penelope
Mencey
Mencey
Beiträge: 868
Registriert: Di 2. Okt 2018, 12:25
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von Penelope »

Bei dem schon mehrfach erwähnten Multiópticas Óptica Feliciano an der Ecke C/ PEREZ DE BRITO,7 ESQ.EL PUENTE wurde meinem Mann letzten Winter rasch, unkompliziert und am Schluss auch noch gratis geholfen - weil es so wenig Aufwand war. Kann ich also guten Gewissens empfehlen!
"Eppur si muove!" - (vielleicht) Galileo Galilei
Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:49
Wohnort: Hellenthal in der Eifel
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von DüsselDorfer »

Vielen Dank für eure guten Tipps.
Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 724
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 15:49
Wohnort: Hellenthal in der Eifel
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von DüsselDorfer »

Sportschütze hat geschrieben: Do 18. Jul 2019, 12:49 Auf der Ostseite, St. Cruz : C/ PEREZ DE BRITO,7, Multiópticas Óptica Feliciano
wirbt damit auch deutschsprachig zu sein.
Wir haben uns für diesen Optiker entschieden und waren heute da. Die Adresse ist ca. 50 m von der Markthalle entfernt.

Die Brille von Dago wurde unentgeltlich mit einem Klebeband repariert, da es keine andere Möglichkeit gab.

Weil Dago ohnehin eine neue Gleitsicht-Brille braucht, haben wir uns über die Anfertigung einer neuen Brille bei diesem Optiker informiert.

Das Gespräch mit einer kompetenten Mitarbeiterin ergab, dass Dago in 1 Woche 2 neue Gleitsicht-Brillen bekommen könnte. Die 2. Brille ist eine Sonnenbrille.

Aus einem umfangreichen Angebot von Brillen-Fassungen hatte sich Dago schnell für 2 ansehnliche Modelle entschieden.

Anschliessend wurden die notwendigen Messungen durchgeführt. Da Dago eine erhebliche Hornhaut-Verkrümmung hat, waren die Gläser etwas teuerer.

Trotzdem beträgt der Preis nur schlappe 309 €. In Deutschland hätten wir beim Optiker unseres Vertrauens ca. 1000 € bezahlt.

Wenn die Qualität trotz dieses Schnäppchen-Preises in Ordnung ist, bin ich im folgenden Urlaub auf la Palma auch Kunde dieses Optikers.

Die Gespräche wurden in englischer Sprache geführt. Dabei haben wir die Erfahrung gemacht, dass sich auch drei Menschen mit mittelmäßigen englischen Sprachkenntnissen zielführend verständigen können. Eine deutschsprachige Mitarbeiterin war nicht anwesend.

Wir fanden die Beratung und die Durchführung der Augenmessungen als sehr professionell und sehr freundlich.
Wir waren gerne da und kommen gerne wieder.
Benutzeravatar
Schnecke
Feycan
Feycan
Beiträge: 346
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 01:53
Wohnort: LP
La Palma Status: Resident

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von Schnecke »

309 € für 2 Gleitsichtbrillen, das ist wirklich günstig. :thumbup:

Ich habe vor ein paar Monaten 300 € für eine Einstärkenbrille plus einer einfachen Lesebrille
in Los Llanos bezahlt.
Ok, die Leute waren auch sehr nett und auch auf meinen Wunsch hin direkt bereit, eine Kontrolle
der vom Augenarzt ( in D )ermittelten Werte durchzuführen.

Schade, dass der offenbar günstigere Optiker für mich auf der "falschen Seite" agiert. :(
"Glaube wenig - prüfe und hinterfrage alles - denke selbst"
-----------------------------------------------------------
"Nur wenn man gegen den Strom schwimmt, gelangt man zur Quelle!"
Nina-Elena (gelöschter User weil inaktiv)

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von Nina-Elena (gelöschter User weil inaktiv) »

Ich habe mit Opticalia LA PLAZA in Los Llanos auch schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Übrigens haben die um die Ecke auch ein Sonnenbrillengeschäft, wo man eine Wahnsinnsauswahl hat. 8-)
Benutzeravatar
Alcalá
Guanche
Guanche
Beiträge: 9
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:57
Wohnort: El Paso/El Paraiso
La Palma Status: Palmero

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von Alcalá »

Hallo,
auch von mir noch mal ne Frage zu den Optikern. Besonders an diejenigen, die schon länger hier sind und Erfahrung mit den Optikern gemacht haben. Ich müsste dringend meine Brille richten lassen. Da ich ziemlich "blind" bin (stark kurzsichtig mit Hornhaut und mittlerweile Gleitsicht), brauche ich jemanden, der die Brille nicht gerade richtet, da ich ziemlich schief bin, sondern mir so einstellt, dass sie nicht rutscht, nicht drückt und ich auch noch vernünftig gucken kann.
War neulich zum richten, kann aber mit der neuen Brille jetzt gar nicht mehr gucken. Sollte nur an einem Ohr etwas korrigiert werden. Ergebnis: Brille begradigt, nix sitzt, gucken unmöglich.
Gibt es auch kompetentere Optiker, keine Hiwis?

Danke für jegliche, auch negative Tipps
Kirsten
Benutzeravatar
Schnecke
Feycan
Feycan
Beiträge: 346
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 01:53
Wohnort: LP
La Palma Status: Resident

Re: Optiker auf La Palma

Beitrag von Schnecke »

Ja, das Problem kenne ich auch, allerdings wohl nicht so extrem wie es sich bei Dir anhört.
Du darfst Dich einfach nicht damit zufrieden geben! Bleib hartnäckig, damit die Brille
wenigstens so sitzt, dass Du sehen kannst, auch wenn sie dann immer noch etwas schief sitzt. :lol:

Ich bin 3x zum Richten hingegangen, bis die Brille nicht mehr gedrückt hat und dann saß sie auch
einigermaßen.

Aber vielleicht hat hier ja jemand einen guten Tip.
"Glaube wenig - prüfe und hinterfrage alles - denke selbst"
-----------------------------------------------------------
"Nur wenn man gegen den Strom schwimmt, gelangt man zur Quelle!"
Antworten