Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Themen rund um die Kanareninsel La Palma
Antworten
Benutzeravatar
El Vienés
Feycan
Feycan
Beiträge: 385
Registriert: Sa 29. Sep 2018, 13:58

Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von El Vienés » Di 10. Sep 2019, 11:06

Wer von euch hat schon Erfahrung mit einem Nachsendeauftrag von Deutschland nach La Palma. Eine Freundin von mir möchte einen machen und fragt:
  • Was wird alles nachgesendet und was nicht?
  • Kommt alles an oder geht unterwegs viel verloren?
  • Verlangt die Spanische Post Nachporto?

Benutzer 225 gelöscht

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von Benutzer 225 gelöscht » Di 10. Sep 2019, 11:24

Hallo @El Vienes,

warum schaut die Freundin nicht selbst nach, was die Post Überhaupt ins Ausland nachsendet???
https://www.deutschepost.de/de/n/nachse ... ragen.html
Wenn dann alles klar ist, ob sich ein Nachsendeauftrag lohnt, kann sie immer noch bei der Post nachfragen, was der Spass kostet, ist wohl auch Laufzeit abhängig.

Benutzeravatar
El Vienés
Feycan
Feycan
Beiträge: 385
Registriert: Sa 29. Sep 2018, 13:58

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von El Vienés » Di 10. Sep 2019, 11:59

CanaryFan1412 hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 11:24
Hallo @El Vienes,

warum schaut die Freundin nicht selbst nach, was die Post Überhaupt ins Ausland nachsendet???
https://www.deutschepost.de/de/n/nachse ... ragen.html
Wenn dann alles klar ist, ob sich ein Nachsendeauftrag lohnt, kann sie immer noch bei der Post nachfragen, was der Spass kostet, ist wohl auch Laufzeit abhängig.
Es ging bei der Frage um konkrete Erfahrungen und nicht um allgemeine Belehrungen, aber danke Für den Link.
Dort erfährt man: "Bei Nachsendungen ins Ausland ist zu beachten, dass die ausländischen Postgesellschaften unter Umständen ein Nachentgelt einziehen." Aha. Hat jemand Erfahrung damit, ob die spanische Post Nachentgelt einzieht?

Benutzeravatar
Palmaregi
Feycan
Feycan
Beiträge: 388
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 20:43
Wohnort: El Paso/La Palma
La Palma Status: Resident

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von Palmaregi » Di 10. Sep 2019, 23:03

@el vienes. bei der Frage kann ich nicht helfen, aber mir ist es schon mehrfach ebenfalls ergangen wie dir:

Ich stellte konkrekte Fragen über Erfahrungen hier auf der Insel (bitte wie ist es , was für Erfahrungen habt ihr hier gemacht?)
- in den Fällen ging es um Anbau von Pflanzen.

Was bekomme ich als Antwort (mehrfach) . Wikipedia-Artikel! Aber das hat nix mit der Frage zu tun.

Das erste, was ich mache, wenn ich etwas nicht weiss, ist sicher Wiki. Also die Grundkenntnisse sind ja vorhanden.

Sicher gut gemeint, aber null hilfreich.
Die Natur stellt keine Fragen und beantwortet auch keine. Sie hat längst ihren Entschluss gefasst.
Henry David Thoreau (1817-1862)

Benutzeravatar
steven
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 93
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 14:15

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von steven » Mi 11. Sep 2019, 04:21

Palmaregi hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 23:03
@el vienes. bei der Frage kann ich nicht helfen, aber mir ist es schon mehrfach ebenfalls ergangen wie dir:

Ich stellte konkrekte Fragen über Erfahrungen hier auf der Insel (bitte wie ist es , was für Erfahrungen habt ihr hier gemacht?)
- in den Fällen ging es um Anbau von Pflanzen.

Was bekomme ich als Antwort (mehrfach) . Wikipedia-Artikel! Aber das hat nix mit der Frage zu tun.

Das erste, was ich mache, wenn ich etwas nicht weiss, ist sicher Wiki. Also die Grundkenntnisse sind ja vorhanden.

Sicher gut gemeint, aber null hilfreich.
ich will nicht klugscheissen, aber wer die allgmeine postzustellung auf La Palma kennt und dann mit der frage eines nachsendeauftrages per dhl/dp/deutschen post ankommt, naja der hat La Palma nicht verstanden...... ganz ehrlich alles per e-mail wo fast alle deutschen behoerden mitspielen ..... meine spanische telefonrechunung kommt seit 1,75 jahren nicht an , in der druckform!

Benutzeravatar
LaGraja
Guanche
Guanche
Beiträge: 34
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 01:13
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von LaGraja » Mi 11. Sep 2019, 19:55

Versuch einer Antwort:

1. Was die Deutsche Post nachsendet, bestimmst du selber durch Auswahl der Optionen. Auskunft hierüber erteilt die Webseite https://www.deutschepost.de/de/n/nachsendeservice.html

2. Wir haben seit Jahren einen Nachsendeauftrag laufen und hatten noch keine Probleme damit. Allerdings bekommt man wohl nicht immer mit, wenn z.B. ein Brief verloren geht, es sei denn, man versäumt dadurch etwa eine Frist bei Gericht. Nach unserer Erfahrung werden auch Einschreiben korrekt ausgeliefert.

3. Für in D ordnungsgemäß frankierte Briefsendungen wird kein Nachporto fällig. Anders ist das bei Paketen, die kosten reichlich extra, aber deren Nachsendung schließt man schlauerweise aus.

Benutzeravatar
LaGraja
Guanche
Guanche
Beiträge: 34
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 01:13
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von LaGraja » Mi 11. Sep 2019, 20:01

steven hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 04:21
ich will nicht klugscheissen, aber wer die allgmeine postzustellung auf La Palma kennt und dann mit der frage eines nachsendeauftrages per dhl/dp/deutschen post ankommt, naja der hat La Palma nicht verstanden...... ganz ehrlich alles per e-mail wo fast alle deutschen behoerden mitspielen ..... meine spanische telefonrechunung kommt seit 1,75 jahren nicht an , in der druckform!
Ich denke, dass ich La Palma gut verstanden habe, und bin ziemlich verwundert über deine Aussage. Nichts davon deckt sich mit unseren Erfahrungen. Dass du deine Telefonrechnung -von wem auch immer- nicht bekommst, liegt wohl eher an deinem Telefonanbieter. Und die Laufzeit der Post aus D hierher, die tatsächlich zwischen 4-5 und bis zu (!) 20 Tagen schwankt, wird ja nicht durch die hiesigen Postzusteller verursacht, sondern eher durch die Brief- und Paketzentren in Madrid bzw. Tenerife. Auf unseren cartero lassen wir jedenfalls nichts kommen.

Benutzeravatar
steven
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 93
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 14:15

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von steven » Mi 11. Sep 2019, 21:43

@lagraja
Nur kommt die telefonrechnung nicht aus DE ;)

Ja ich habe auch post aus DE erhalten und auch meine spanische Telefonrechnung kam 3 Monate lang, dann neuer Postbote und dann war Ruhe an dieser Front. Und Du hast natuerlich Recht, man bekommt es halt entweder gar nicht mit oder zu spaet. Ich denke Einschreiben funktionieren auch besser als normale Post.

Benutzeravatar
El Vienés
Feycan
Feycan
Beiträge: 385
Registriert: Sa 29. Sep 2018, 13:58

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von El Vienés » Mi 11. Sep 2019, 23:05

LaGraja hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 19:55
Versuch einer Antwort:

1. Was die Deutsche Post nachsendet, bestimmst du selber durch Auswahl der Optionen. Auskunft hierüber erteilt die Webseite https://www.deutschepost.de/de/n/nachsendeservice.html

2. Wir haben seit Jahren einen Nachsendeauftrag laufen und hatten noch keine Probleme damit. Allerdings bekommt man wohl nicht immer mit, wenn z.B. ein Brief verloren geht, es sei denn, man versäumt dadurch etwa eine Frist bei Gericht. Nach unserer Erfahrung werden auch Einschreiben korrekt ausgeliefert.

3. Für in D ordnungsgemäß frankierte Briefsendungen wird kein Nachporto fällig. Anders ist das bei Paketen, die kosten reichlich extra, aber deren Nachsendung schließt man schlauerweise aus.
Vielen Dank für deinen konkreten Erfahrungsbericht. Hab es meiner Freundin gemailt.

Benutzeravatar
LaGraja
Guanche
Guanche
Beiträge: 34
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 01:13
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Post Nachsendeauftrag Deutschland La Palma

Beitrag von LaGraja » Do 12. Sep 2019, 03:12

steven hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 21:43
@lagraja
Nur kommt die telefonrechnung nicht aus DE ;)
Das habe ich auch nicht behauptet. :grin:

Ich denke einfach, du kannst deine individuellen Erfahrungen mit deinem neuen cartero nicht verallgemeinern. Sprich ihn doch mal an! Sollte er nachweislich schlampen: es gibt in Spanien eine hervorragende Beschwerdekultur.

Antworten