Der etwas andere Reisebericht

Links auf Webcams und Videos der Insel. (Fehlerhafte Links bitte melden, Danke.)
Antworten
Benutzeravatar
Pehala
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 120
Registriert: Di 25. Aug 2020, 20:29
Wohnort: Koblenz
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Pehala »

https://youtu.be/h5IKX8T5pM0
Bin gerade beim stöbern auf YouTube auf einen interessanten Reisebericht gestoßen.
Mal aus der Sicht eines typischen Pauschalurlaubers .

Diese Komentare! Es wird einem von der Kameraführung fast schwindelig , aber einfach REALSATIRE :lachschlapp:
Wenn meine Seele eine Insel wäre,
würde sie La Palma heißen :heartbeating:
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1727
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von nils.k »

Ich bin nur bis " Playa de coños" gekommen, dann brauchte ich erst einmal eine Pause. :lachschlapp:
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Siltho
Mencey
Mencey
Beiträge: 736
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 17:58
Wohnort: Düsseldorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Siltho »

So isses halt am Niederrhein...

Aber einen ordentlichen Reiseführer war schon mit dabei wie am Anfang zu sehen ist...
Liebe Grüße aus Düsseldorf,

Silke und Thorsten
Benutzeravatar
Tanausú
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1453
Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:23
Wohnort: Zürich & El Jesús
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Tanausú »

nils.k hat geschrieben: Do 3. Jun 2021, 21:27 Ich bin nur bis " Playa de coños" gekommen, dann brauchte ich erst einmal eine Pause. :lachschlapp:
:mrgreen: Hehe... Nils...

(https://www.deepl.com/translator#es/de/ ... co%C3%B1os)
“The sign of intelligence is that you are constantly wondering.
Idiots are always dead sure about every damn thing they are doing in their life.” ― Jaggi Vasudev
Benutzeravatar
Cortado
Feycan
Feycan
Beiträge: 366
Registriert: So 31. Mai 2020, 22:57
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Cortado »

"... mit Ulli Schwätzer"

Würde mal sagen: Der Name ist Programm! :lol:

"Trotzdem" Danke für den Tipp!

¡Hasta luego!
Wolfgang
Benutzeravatar
NiederBayer
Mencey
Mencey
Beiträge: 942
Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von NiederBayer »

Einfach unglaublich :lachschlapp:

Die Drachenbäume im Krater des San Antonio sind mir bisher noch gar nicht aufgefallen, aber vielleicht war ich auch immer am falschen “Berg“, denn in Los Indianos war ich tatsächlich noch nie.

Schön auch der Strand von Tatze-rote, muss man gesehen haben...

Do legst di' nieder...! (= bayerisch für “roflol“)

:rolling:

Aber mal ehrlich, Leute: ich weiß schon, warum ich um solche AI Bettenburgen einen großen Bogen mache - das Hotel scheint ja echt schön angelegt zu sein, aber das Publikum... hömma... echt zum davonlaufen :dog:
Zuletzt geändert von NiederBayer am Do 3. Jun 2021, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pe.Ro
Mencey
Mencey
Beiträge: 454
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 15:45
Wohnort: München
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Pe.Ro »

schräg - irgendwie :lol:
Aber ich habs nur im Schnelldurchlauf geschafft, is mir zu hektisch...
Benutzeravatar
nils.k
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1727
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:01
Wohnort: Santo Domingo
La Palma Status: Resident

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von nils.k »

NiederBayer hat geschrieben: Do 3. Jun 2021, 22:22 vielleicht war ich auch immer am falschen “Berg“, denn in Los Indianos war ich tatsächlich noch nie.
Zu sehen ist Las Indias. 😊
La paz comienza con una sonrisa.
Benutzeravatar
Anke
Mencey
Mencey
Beiträge: 966
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 17:38

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Anke »

Nö, hektisch fand ich das nicht. Sie waren doch (per Auto) auf Inselerkundung unterwegs, um das "Program" abzuarbeiten.
Aber ein Schmunzeln glitt trotzdem über mein Gesicht!!!! "Los Lianos" fällt mir gerade noch dazu e1n. :grin:
Es soll ja Leute geben,, welche ihre "Erkundungen" brauchen um kund zu tun: ICH WAR MAL DA !!!!

Ich musste gerade überlegen, wann ich die Insel das erste Mal betrat: 1991 ... und sie hat mich nicht mehr los gelassen. :thumbsup:
Benutzeravatar
Tanausú
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1453
Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:23
Wohnort: Zürich & El Jesús
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Tanausú »

NiederBayer hat geschrieben: Do 3. Jun 2021, 22:22 ...Strand von Tatze-rote, muss man gesehen haben...
Das bringt alles auf den Punkt.

Hörma´... Tatzerote! ... :mrgreen: :rolling: :mrgreen:
“The sign of intelligence is that you are constantly wondering.
Idiots are always dead sure about every damn thing they are doing in their life.” ― Jaggi Vasudev
Benutzeravatar
Enriquez
Feycan
Feycan
Beiträge: 293
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:31
Wohnort: Niederrhein
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Enriquez »

:lachschlapp:
Ich finde das Video echt gut :lol: :lachschlapp:
Zeigt La Palma doch von seiner guten Seite,
nicht immer so eine Wiederholung von ARD oder ZDF und ...., mal was Echtes, nicht gesponsort.
Ein echter Niederrheiner ;) , erinnert mich ein bißchen an Herrn Pold
"man spricht deutsch"
Und an Herrn Cortado gesagt:
"... mit Ulli Schwätzer

Würde mal sagen: Der Name ist Programm! :lol:

"Trotzdem" Danke für den Tipp!

¡Hasta luego!
Wolfgang

Finde ich ziemlich daneben :medico:
Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären
Hans Dieter Hüsch
Benutzeravatar
schello
Feycan
Feycan
Beiträge: 228
Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:09
Wohnort: Braunschweig
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von schello »

Dieses sinnfreie Geschwätz, hauaha
Ich habe das nur im Schnelldurchlauf ausgehalten. Diese Rasierschwenks für fast 1 Stunde Film, die armen Zuschauer.
Dem Mann kam geholfen werden: Seinen Film über einen Beamer auf ca. 5x4 Meter vergrößern und ihn 1 M davor setzen.
Haben wir hier mit so einem Panoramaschwenker gemacht, danach war er kuriert.
Ansonsten bleibt zu sagen,
Entschuldigung dass der Film so lang geworden ist,
Aber für einen kürzeren hatte ich keine Zeit.
Benutzeravatar
El Jardinero
-----------
-----------
Beiträge: 1679
Registriert: So 16. Sep 2018, 22:24
Wohnort: Schalksmühle, Sauerland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von El Jardinero »

Entschuldigung dass der Film so lang geworden ist,
Aber für einen kürzeren hatte ich keine Zeit.
:lachschlapp:

Genau so!

Alles, was man an Schlechtem in son Film reinpacken kann ist drin.
Inklusive "Mutti Bashing".

All das, was mir mein Vater schon Anfang der 70er als schlecht erklärt hat (Schmalfilmer, noch ohne Ton).
Weil, die gleichen Fehler kann man schon seit da machen, außer die Sache mit der Länge.
Das hat der Preis für so ne 3 Minuten Filmrolle da schon selbst geregelt (außer man war Krösus).

Und besonders beeindruckend für den jardinero die fachlichen botanischen Erklärungen:
"Das sind alles Drachenbäume, aber nicht extra gepflanzt, die wachsen hier überall so."
Saludos desde el Sauerland
El Jardinero 8-)
*** ¡ Geimpft, gechipt und entwurmt ! ***

„¿Sigue vivo el viejo Miguel de la madera?“
Benutzeravatar
schruemel
Guanche
Guanche
Beiträge: 35
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 14:59
Wohnort: D-45xxx Ruhrpott
La Palma Status: einmaliger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von schruemel »

Danke Pehala für diese Perle!
Damit hast Du uns den Samstag versüßt :thumbup:
Wir haben uns die ganze Stunde gegönnt und lachend auf der Couch verbracht :lachschlapp:
Die Welt ist ein Buch.
Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
[Augustinus Aurelius]
Benutzeravatar
Pehala
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 120
Registriert: Di 25. Aug 2020, 20:29
Wohnort: Koblenz
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Der etwas andere Reisebericht

Beitrag von Pehala »

Nicht das das Video noch viral geht :thumbsup:
Wenn meine Seele eine Insel wäre,
würde sie La Palma heißen :heartbeating:
Antworten