Bilderrätsel

Antworten
Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Birigoyo » Di 9. Apr 2019, 12:27

Geht doch :mrgreen:

Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Birigoyo » Di 9. Apr 2019, 12:47

Mal wieder was Leichtes 8-) :

Zum welchem Ort gehören die Häuser ?
Rätsel10.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Laxwolf2
Guanche
Guanche
Beiträge: 21
Registriert: Di 18. Sep 2018, 22:01
Wohnort: Nähe Koblenz
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Laxwolf2 » Di 9. Apr 2019, 13:00

Wer vom Hotel "Sol" aus P.Naos betrachtet findet die Anlage auf einer Anhöhe Richtung Norden!
(Möge einstellen, wer am schnellsten was parat hat - ich mache selbst keine Fotos)

Grüße

Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Birigoyo » Di 9. Apr 2019, 13:06

Laxwolf2 hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 13:00
Wer vom Hotel "Sol" aus P.Naos betrachtet findet die Anlage auf einer Anhöhe Richtung Norden!
(Möge einstellen, wer am schnellsten was parat hat - ich mache selbst keine Fotos)

Grüße
:thumbup: , richtig @ Laxwolf2.
Wer immer sich berufen fühlt das nächste Rätsel einzustellen : Auf gehts ... :typing:

Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 633
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:49
Wohnort: Rheinland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer » Di 9. Apr 2019, 15:23

Wo steht dieses "Stoamandl"?

Bild

Benutzeravatar
Sportschütze
Mencey
Mencey
Beiträge: 524
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Sportschütze » Di 9. Apr 2019, 15:28

:seeingstars: Das nächste Mal fotografiere ich einen Baum und frage nach dem Standort :number1:

Ist nicht böse gemeint , ehrlich nicht :rolling: :thumbsup:

:sorry:
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:

Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 633
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:49
Wohnort: Rheinland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer » Di 9. Apr 2019, 15:40

@Sportschütze, es gibt wahrscheinlich den einen oder anderen Wandervogel im Forum, der an diesem "Stoamandl" schon vorbeigekommen ist. Und wenn das nicht der Fall ist, dann löse ich das Rätsel irgendwann auf. Interessierte Foristen werden dann vielleicht an dieser Stelle zu einer alternativen Route auf einen allseits bekannten Berg abbiegen.

Benutzeravatar
NiederBayer
Feycan
Feycan
Beiträge: 284
Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von NiederBayer » Di 9. Apr 2019, 18:23

Das ist an der Südflanke des Pico Birigoyo

Benutzeravatar
Sportschütze
Mencey
Mencey
Beiträge: 524
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Sportschütze » Di 9. Apr 2019, 19:17

DüsselDorfer hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 15:40
@Sportschütze, es gibt wahrscheinlich den einen oder anderen Wandervogel im Forum, der an diesem "Stoamandl" schon vorbeigekommen ist. Und wenn das nicht der Fall ist, dann löse ich das Rätsel irgendwann auf. Interessierte Foristen werden dann vielleicht an dieser Stelle zu einer alternativen Route auf einen allseits bekannten Berg abbiegen.
Stopp, halt nicht in den falschen Hals bekommen.....
:crying-yellow: war keinesfalls böse gemeint und ich wollte dich auch keinesfalls pers. angreifen...….

Alles GUT :sekt:
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:

Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 633
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:49
Wohnort: Rheinland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer » Di 9. Apr 2019, 19:19

Sportschütze hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 19:17

Stopp, halt nicht in den falschen Hals bekommen.....
:crying-yellow: war keinesfalls böse gemeint und ich wollte dich auch keinesfalls pers. angreifen...….

Alles GUT :sekt:
Lieber @Sportschütze, das habe ich auch nicht so verstanden!!!

Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 633
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:49
Wohnort: Rheinland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer » Di 9. Apr 2019, 19:22

NiederBayer hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 18:23
Das ist an der Südflanke des Pico Birigoyo
@Niederbayer, da ist es nicht. Du kommst aber aus Richtung Birigoyo, in süd-östlicher Richtung am " Stoamandl" vorbei.

Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 633
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:49
Wohnort: Rheinland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer » Mi 10. Apr 2019, 08:45

Ihr kommt an diesem "Stoamandl" vorbei, wenn ihr vom GR 131 zum Llano de Las Moscas absteigt oder die umgekehrte Richtung vom Llano de Las Moscas wählt. Wenn ihr am "Stoamandl" in südlicher Richtung abbiegt, könnt ihr durch eine Felsrinne aufsteigen und erreicht nach ca. 15 Minuten einen bekannten "Gipfel", der an der Vulkanroute liegt.

:number1: Wie heißt dieser "Gipfel"? :number1:

Benutzeravatar
NiederBayer
Feycan
Feycan
Beiträge: 284
Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von NiederBayer » Mi 10. Apr 2019, 14:21

Neuer Versuch: Pico Nambroque
Wenn es der auch nicht ist, gebe ich auf...

Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 633
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:49
Wohnort: Rheinland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer » Mi 10. Apr 2019, 14:56

Sehr gut @NiederBayer. Du machst weiter.

Wer zum Nambroque nicht den gleichen Weg hin und zurück gehen will, dem sei meine alternative Strecke empfohlen. Wenn ich vom Llano de Las Moscas komme, biege ich am "Stoamandl" nach links ab. Dann steige ich in einer Felsrinne bergan. Hinter der Felsrinne geradeaus weitergehen, eher leicht rechts halten, als zu weit nach links gehen. Weil man sonst zur sehr steilen Westflanke vom Nambroque kommt. Nach ca. 15 Minuten erreicht ihr dann den normalen Weg zum Nambroque, der vom GR131 abzweigt. Dann noch ca. 5 Minuten zum Gipfel.

Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Birigoyo » Mi 10. Apr 2019, 15:48

DüsselDorfer hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 14:56
biege ich am "Stoamandl" nach links ab
Wann hast Du denn den Österreichisch-Kurs belegt ? :lol:

Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 633
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:49
Wohnort: Rheinland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer » Mi 10. Apr 2019, 16:33

Birigoyo hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 15:48
DüsselDorfer hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 14:56
biege ich am "Stoamandl" nach links ab
Wann hast Du denn den Österreichisch-Kurs belegt ? :lol:
Wir versuchen es mit einer Sprechübung. Sag zuerst 3 x "Steinmännchen" und dann 3 x "Stoamandl".

Ich wette, dass dir die Aussprache von "Stoamandl" wesentlich besser gefällt. Nix gegen die deutsche Sprache, aber im Gegensatz zu "Steinmännchen" zergeht "Stoamandl" auf der Zunge und fließt in fast erotischer Art und Weise aus dem Mund heraus.

Ich hatte in meinem früheren Leben für 6 Jahre eine Partnerin in Bad Tölz. Die bezeichnete ein "Steinmännchen" als "Stoamandl". Als gebürtige Münchnerin sprach sie einen gut verständlichen und fast melodischen bayrischen Dialekt. Von ihr habe ich viele bayrische Worte gelernt, die sich viel schöner anhören, als so manches in der hochdeutschen Sprache.

Benutzeravatar
Birigoyo
Atogmatoma
Atogmatoma
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:21
Wohnort: Hessische Bergstrasse
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Birigoyo » Mi 10. Apr 2019, 16:45

DüsselDorfer hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 16:33
zergeht "Stoamandl" auf der Zunge und fließt in fast erotischer Art und Weise aus dem Mund heraus.
:thumbup: :rolling: ....

Benutzeravatar
Tanausú
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 75
Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:23
Wohnort: Zürich & Tijarafe
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Tanausú » Mi 10. Apr 2019, 17:37

Öm, by the way: ungeachtet des vermeintlichen Wohlklanges des bayrischen Idioms :grin:
- mir erschliesst sich in dem Photo irgendwie so gar nicht, warum das ein "Männchen", pardon: "Mandl" sein soll...

Ich schlage daher die gendermässig korrekte Bezeichnung als "Steinfigur" - übrigens auf schweizerdeutsch etwa: "Schtei.figguhr" - vor! 8-)

... :whistle:

Benutzeravatar
DüsselDorfer
Mencey
Mencey
Beiträge: 633
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 16:49
Wohnort: Rheinland
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Bilderrätsel

Beitrag von DüsselDorfer » Mi 10. Apr 2019, 18:32

@Tanausú, wie werden "Stoamandl" in der Schweiz bezeichnet?

Benutzeravatar
Tanausú
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 75
Registriert: Di 29. Jan 2019, 18:23
Wohnort: Zürich & Tijarafe
La Palma Status: Teilzeit-Resident

Re: Bilderrätsel

Beitrag von Tanausú » Mi 10. Apr 2019, 18:51

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie solche Steingebilde üblicherweise hier bezeichnet werden.
Aber Steinmännchen würde man hier "Schtei.mändli" aussprechen, aber das gilt gesichert nur für´s Züri Unterland... :grin:

Back to topic: wer bringt jetzt das nächste Bild?

Antworten