Deutsche am Nebentisch

Wenn schon politisieren, dann mit gehobener Netiquette
Benutzeravatar
Siltho
Feycan
Feycan
Beiträge: 305
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 17:58
Wohnort: Düsseldorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Deutsche am Nebentisch

Beitrag von Siltho » Do 12. Dez 2019, 11:04

Ging es dem Jefe tatsächlich um den Inhalt des Posts oder nicht doch eher um die Tonalität?
Liebe Grüße aus Düsseldorf,

Silke und Thorsten

Benutzeravatar
Sportschütze
Mencey
Mencey
Beiträge: 808
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:07
Wohnort: Los Llanos, La Palma, Islas Canarias

Re: Deutsche am Nebentisch

Beitrag von Sportschütze » Do 12. Dez 2019, 11:55

Es ging darum, dass ich die Person pers. angegriffen habe.....

Sicher sollte man alle gleich behandeln, das kann ich sogar
nachvollziehen.

Jedoch sollte man aber auch in gewisser
Weiße man aber auch einfließen lassen um was und vor
allem gegen was es ging.
Lebe das Leben und sei mit dem zufrieden was du hast.
Mehr als das braucht man nicht um leben zu können.


:thumbup:

Benutzeravatar
Siltho
Feycan
Feycan
Beiträge: 305
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 17:58
Wohnort: Düsseldorf
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Deutsche am Nebentisch

Beitrag von Siltho » Do 12. Dez 2019, 12:25

@Sportschütze

Können Deine Wortwahl emotional sehr wohl nachvollziehen. Allerdings spielt dies den "Rechtsaußen" nur wieder in die Karten ("Werden sofort in die Nazi-Ecke gesteckt", "Persönliche Diffamierung", "Ihr glaubt wohl, wer schreit hat Recht" und so weiter und so fort) und der Sache an sich ist ein Bärendienst erwiesen.
Liebe Grüße aus Düsseldorf,

Silke und Thorsten

Benutzeravatar
NiederBayer
Mencey
Mencey
Beiträge: 547
Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:25
Wohnort: Bosque Bavaro
La Palma Status: regelmäßiger Urlauber

Re: Deutsche am Nebentisch

Beitrag von NiederBayer » Do 12. Dez 2019, 13:17

Ich hab es auch so in Erinnerung, dass Kanarenfan hier zwar seine steilen Thesen in den Raum gestellt hat, die er dann später gar nicht so gemeint haben wollte, aber zumindest niemanden (der Foristen) persönlich angegangen hat. Also sollten wir auch zwar deutlich unsere abweichende Meinung kundtun, was ja etliche User auch getan haben, aber ebenfalls auf einer sachlichen und nicht auf einer persönlichen Ebene, so schwer es auch fallen mag.

Benutzeravatar
LaGraja
Benahoarita
Benahoarita
Beiträge: 149
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 01:13
La Palma Status: Resident

Re: Deutsche am Nebentisch

Beitrag von LaGraja » Do 12. Dez 2019, 16:07

Sportschütze hat geschrieben:
Do 12. Dez 2019, 10:11

Bissi Vorsicht:
Ich habe mir vom Chefe eine Verwarnung für meinen letzten Beitrag hier eingehandelt,
weil ich einen den Schreiber eines vermeintlich rechtspopulistischen Beitrag direkt
kritisiert habe.
Ups, habe eben erst gesehen, dass ich auch eine tarjeta amarilla erhalten habe. Dann sind wir schon drei. Ob auch der Kanaren-Fan verwarnt wurde? Aber es ist jetzt auch genug. Der Chef hat ja schließlich in seinem Starter niemanden am Nebentisch direkt angegriffen.... :mrgreen: Und nachdem auch der Kanaren-Fan der Amnesie erlegen ist, haben wir uns alle wieder ganz doll lieb. Bis zum nächsten Mal! :crying-yellow:
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Mark Twain

Antworten